Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News
Weitere Artikel
Erfolg durch Bildung

Hamburg gewinnt im Wettbewerb um Jobs

„Die Metropolregion Hamburg ist auch und gerade für gesuchte Fachkräfte attraktiv“, sagt Andreas Feike, Landesbeauftragter Hamburg des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW). Eine neue Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) und dem Hamburgischen WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) kommt zu dem gleichen Ergebnis.

 Danach gehört Hamburg im Standortwettbewerb innerhalb Deutschlands klar zu den Gewinnern: Bis zum Jahr 2020 soll die Zahl der Beschäftigten in der Metropolregion mit sieben bis acht Prozent doppelt so stark steigen wie im Bundesschnitt. „Wer in die wirtschaftliche Zukunft Hamburgs schaut, muss aber bedenken, dass nicht nur der Hafen und die damit verbundenen Logistikunternehmen diesen Erfolg ermöglichen“, mahnt Andreas Feike. „Die Attraktivität des Standorts ist auch und vor allem den mittelständischen Unternehmen zu verdanken.“ Ganz besonderes Entwicklungspotential wird hier den Dienstleistungsunternehmen prognostiziert. Laut der Studie von PwC und HWWI steigt die reale Bruttowertschöpfung den Breichen Finanzierung, Vermietung und Unternehmensdienstleistung in den nächsten zehn Jahren um 24 Prozent.

Damit diese positiven Aussichten zu harten Tatsachen werden, sieht der BVMW als stärkste Kraft des freiwillig organisierten Mittelstands deutlichen Handlungsbedarf beim Senat der Hansestadt. „Der Mittelstand bietet Dank seiner Innovationskraft die passenden Arbeitsplätze für Fachkräfte und trägt damit einen großen Teil zu der Qualität der Metropolregion Hamburg bei“, erklärt der Landesbeauftragte des BVMW. „Um Fachkräfte anzuziehen ist aber auch eine entsprechende Bildungsinfrastruktur von Nöten. Darum sind hier gezielte Investitionen unverzichtbar. Nur wenn Hamburg auch als Studienstandort zu den Top-Adressen zählt, wird die Hansestadt für den Wettbewerb um Fachkräfte gut gerüstet sein.“

(BVMW)


 


 

Fachkräfte
Metropolregion
Andreas Feike
Hansestadt
Bildung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fachkräfte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: