Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Outdoor-Fun mit GPS

Wettkampf der besonderen Art: 2. GPS°Challenge

Am Samstag, 15.08, ist es wieder soweit: Teams aus maximal sechs Personen starten in einen Wettkampf der besonderen Art. Bei der 2. GPS°Challenge von GEO°BOUND HAMBURG verbindet sich die Idee einer Schnitzeljagd 2.0 mit einer Menge Outdoor-Fun zu einem außergewöhnlichen Wochenendvergnügen.

. Mit Hilfe der GPS-Technik, mit Funkgeräten und Kameras geht es auf die Suche nach versteckten 'Schätzen' in St. Pauli. Die 'Schätze', im Fach-Schnack 'Caches', sind an unterschiedlichen Stationen versteckt. Weil alle Stationen von allen Teams bespielt werden, geht es hier darum, sich möglichst gut zu organisieren: Schließlich will jeder doppelte Wege vermeiden und schneller als die Anderen sein! Nebenbei spielen alle Teams nicht nur gegeneinander, sondern auch gegen die Zeit. Denn nach etwa fünf Stunden wird abgerechnet: Punkte gibt es nicht nur für die Schnellsten, sondern auch für das besonders geschickte und kreative Lösen der unterschiedlichen Aufgaben, die an den einzelnen Stationen warten. 

Teilnehmen kann jeder, der mindestens 15 Jahre alt und körperlich fit ist. Bitte denkt an wetterfeste Klamotten und bequeme Schuhe! Weitere Infos über Anmeldung, Kosten und das ganze Drumherum gibt es unter www.geobound.de

(Redaktion)


 


 

GPS
Hamburg
GPS°Challenge
GEO°BOUND HAMBURG
Wettkampf
Stationen
Teams

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "GPS" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: