Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Schulentwicklungsplan

Wie geht es weiter mit der Schulentwicklungsplanung?

In Ihrem neunten Schulbrief hat Senatorin Christa Goetsch die Hamburger Schulen darüber informiert, wie das weitere Verfahren zur Fertigstellung eines Schulentwicklungsplans für die Jahre 2010-2017 aussieht.

Ein Entwurf für den Schulentwicklungsplan wird heute heute öffentlich vorgestellt und ab Mittag im Internet veröffentlicht werden. Der Schulentwicklungsplan wird nach Stellungnahmen der schulischen Gremien, der Kreiselternräte, der Kreisschülerräte und der Bezirksversammlungen voraussichtlich im November dieses Jahres beschlossen werden. 

Abweichend von der Mitteilung vom 1. Juli 2009 werden zum Schuljahr 2010/11  24 statt 23 „Starterschulen“ gleichzeitig mit der vierten und der fünften Jahrgangsstufe als Primarschule starten. Auch in der Schule Weusthoffstraße hatte sich eine ausreichende Zahl von Eltern der jetzigen Drittklässler im Rahmen des vorgegebenen Verfahrens für die Einrichtung von fünften Klassen ausgesprochen.

Behörde für Schule und Berufsbildung

(Redaktion)


 


 

Schulentwicklungsplans
Hamburg
Entwickung
Brief
Behörde
Eltern
Schüler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schulentwicklungsplans" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: