Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell Messe & Kongress
Weitere Artikel
World Publishing Expo

Leitmesse der Zeitungs- und Medienindustrie kehrt 2015 zurück an die Elbe

Die „World Publishing Expo“, die führende internationale Messe für die Zeitungs- und Medienindustrie, findet nach fünf Jahren wieder in Hamburg statt: Vom 5. bis 7. Oktober 2015 soll das Gelände der Hamburg Messe zum internationalen Treffpunkt der Entscheidungsträger von Verlagshäusern aus aller Welt werden.

„Wir holen die Leitmesse der Zeitungs- und Medienindustrie zurück an die Elbe. Nach Veranstaltungen in Berlin und Amsterdam trifft sich die weltweite Zeitungs- und Verlagsbranche 2015 in Hamburg", sagte Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH. Das sei ein toller Erfolg für die Hamburg Messe und Congress und ein Signal für den Medienstandort Hamburg.

Der Medienstandort Hamburg ist vielfältig. So gilt die Hansestadt als die führende deutsche Kreativmetropole. Hier sind über alle Zweige der Medienbranche hinweg Unternehmen in allen Größenordnungen präsent. Die Hansestadt gehört darüber hinaus auch im internationalen Maßstab zu den führenden Zentren der Medien-, IT- und Kreativwirtschaft. Über 100.000 Menschen in mehr als 23.000 Unternehmen sind in diesem Bereich in der Stadt beschäftigt. Verbunden durch eine lange Tradition treffen in der Elbmetropole führende Unternehmen aus den Bereichen Medien, Digitalwirtschaft und klassische Wirtschaft auf engstem Raum aufeinander. International renommierte Medien wie „Der Spiegel“, „Die Zeit“ und der „Stern“ werden in Hamburg geschrieben und Nachrichtenformate wie die „Tagesschau“ und die „Tagesthemen“ produziert. Der Axel Springer Verlag, die Bauer Media Group, Gruner + Jahr, die Ganske Verlagsgruppe sowie Nachrichtenagenturen wie die Deutsche Presseagentur sind in Hamburg vertreten, Weltunternehmen der New Economy wie Google, Facebook und Xing organisieren aus der Hansestadt ihr Deutschlandgeschäft.

Veranstalter der „World Publishing Expo“ ist der Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA). Die Messe soll auf 18.000 Quadratmeter in den Hallen A1 und A4 auf dem Gelände der Hamburg Messe stattfinden und ein Fachpublikum aus aller Welt zusammenbringen.

(Redaktion)


 


 

Hamburg Messe
Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien
WAN-IFRA
Zeitungs- und Medienindustrie
Metropolregion Hamburg
World Publishing Expo 2015
Medienstandort Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburg Messe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: