IT & Telekommunikation

Im direkten Vergleich zum Shoppingverhalten der User am PC, hat der mobile Handel reichlich Reserven, sodass Entwickler nach besseren Bezahlverfahren und einer unproblematischen Bedienung auf dem kompakten Bildschirm suchen.

E-Commerce

Lotto-App Trends 2016: per Smartphone zum Jackpot

Markiert 2016 auch nicht das Jahr einer neuen, digitalen Revolution, scheint die Verschmelzung der E-Commerce und E-Lottery Systeme mit dem physischen Handel in vollem Gange zu sein. Deutlich im Fokus stehen in diesem Jahr die mobilen Anwendungen und Möglichkeiten, vom Smartphone und Tablet Rechnungen zu begleichen. Eines dürfte an dieser Stelle bereits feststehen, wer 2016 an vorgehende Erfolge anknüpfen möchte und weitergehend über das Internet Verkäufe verbucht, kommt an mobilen Anwendungen nicht mehr vorbei: Grund genug, um einen Blick auf die aktuellen Trends zu werfen.  mehr…
In der Industrie arbeitet fast die Hälfte der Unternehmen in Sachen Sicherheit mit IT-Dienstleistern zusammen.

IT-Sicherheit

Unternehmen setzen auf externes Know-how

In der deutschen Industrie arbeitet knapp die Hälfte der Unternehmen (46 Prozent) bei der Umsetzung digitaler Sicherheitsmaßnahmen mit einem externen IT-Dienstleister zusammen. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 504 Unternehmen des produzierenden Gewerbes ab 10 Mitarbeitern ergeben.  mehr auf www.business-on.de/owl
Windows 10 – Lohnt es sich für Unternehmen?

Software

Windows 10 – Lohnt es sich für Unternehmen?

Nach den neuesten Prognosen entwickelt sich Windows 10 zumindestens für alle privaten Anwender zu einem echten Erfolg. Da ist es an der Zeit, auch aus unternehmerischer Perspektive die analysierende Lupe anzusetzen und der Software einen intensiven Praxistest zu unterziehen. Für viele IT-Abteilungen ist es zwingend notwendig, ihre Desktopsysteme auf Windows 10 umzustellen. Angesichts des auslaufenden Supports für Windows 7 besteht Handlungsbedarf, wenn es nicht zu weitreichenden Problemen kommen soll. Doch welche der verfügbaren Versionen ist für das Unternehmen eigentlich das Richtige?  mehr…
Erst jedes zehnte Industrieunternehmen verfügt über eine Versicherung gegen Cyberangriffe.

Cybercrime

Erst jedes zehnte Industrieunternehmen gegen Hackerangriffe versichert

Jedes zehnte Industrieunternehmen (11 Prozent) hat in Deutschland eine Versicherung gegen Hackerangriffe und andere IT-Risiken abgeschlossen. Weitere 9 Prozent planen den Abschluss einer Versicherung...  mehr auf www.business-on.de/owl
Erst im Jahr 2011 ins Leben gerufen und zu Beginn eher negativ behaftet, gehört Snapchat inzwischen zu den angesagtesten Instant-Messaging-Diensten der Welt.

Datenschutz

Snapchat - In Sachen Datenschutz ist höchste Vorsicht geboten

Erst im Jahr 2011 ins Leben gerufen und zu Beginn eher negativ behaftet, gehört Snapchat inzwischen zu den angesagtesten Instant-Messaging-Diensten der Welt. Etwa 100 Millionen Menschen nutzen diese...  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
54 Prozent der Unternehmen setzten 2015 auf Speicher, Rechenleistung oder Software aus der Cloud.

Statistik

Erstmals nutzt die Mehrheit der Unternehmen Cloud Computing

Zum ersten Mal hat im vergangenen Jahr eine Mehrheit der Unternehmen in Deutschland Cloud Computing eingesetzt. Das hat eine repräsentative Umfrage von Bitkom Research im Auftrag der KPMG AG unter...  mehr auf www.business-on.de/owl
Handlich aufs Handy: Die Airport-App

DUS Airport

Der Flughafen hat seine App aufgepäppelt

Neues Design, individueller, schneller: Der Düsseldorfer Flughafen hat seine App gründlich überarbeitet. Ab sofort ist eine Neuversion der „DUS Airport App“ kostenlos für die Betriebssysteme iOS und...  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf
Laut Bitkom hat jeder fünfte junge Smartphone-Nutzer schon mit dem Handy online eingekauft.

Statistik

Online-Shopping mit dem Smartphone ist im Kommen

Entspannt unter freiem Himmel im Park liegen und trotzdem Gartenmöbel, Elektronik oder Kleidung einkaufen – mit einem Smartphone kein Problem. Mobiles Online-Shopping ist im Kommen. 17 Prozent der...  mehr auf www.business-on.de/owl
Digitalisierung der Logistik: Voraussetzung für Industrie 4.0

Neue Studie

Keine Industrie 4.0 ohne Digitalisierung der Logistik

Eine neue Studie des Fraunhofer-Institut IML und BME untersucht die Digitalisierung der Logistik. Das Resultat: Industrie 4.0 erfordert digitale Lieferketten und eine neue Rolle des Einkaufs.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Seit dem 30. April ist das Telefonieren, Surfen und Schreiben von SMS erheblich günstiger. 2017 fallen die Zusatzgebühren ganz weg.

Mobil

Roaming-Gebühren erneut gesunken

Gute Nachrichten für Geschäftsreisende und Urlauber: Wer im EU-Ausland mit dem Handy telefoniert, SMS schreibt oder surft, zahlt dafür ab morgen deutlich weniger. Nachdem die Roaming-Gebühren in den...  mehr auf www.business-on.de/owl
Präventiv gegen Ransomware wie Jigsaw vorgehen

Jigsaw

Präventiv gegen Ransomware wie Jigsaw vorgehen

Crypto-Ransomware ist leider in aller Munde. Das Auftauchen dieser Art Erpresser-Malware in der IT-Infrastruktur von Firmen und Konzernen geht meist mit einer Lösegeldforderung an die Betroffenen...  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
■	Jedes vierte Unternehmen setzt bereits auf digitales Dokumentenmanagement.

Statistik

Deutsche Unternehmen digitalisieren ihre Post

In deutschen Unternehmen stapelt sich die Post – doch bereits jedes vierte Unternehmen (25 Prozent) setzt auf digitalen Schriftverkehr. Und 40 Prozent wollen in Zukunft vermehrt auf digitale...  mehr auf www.business-on.de/owl
Der Mensch als wesentlicher Sicherheitsfaktor - Fünf Schritte zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz

IT-Sicherheitsbedrohungen

Der Mensch als wesentlicher Sicherheitsfaktor - Fünf Schritte zu mehr IT-Sicherheit am Arbeitsplatz

Was sind aktuell die größten IT-Sicherheitsbedrohungen für Unternehmen? Ransomware? Spionagetrojaner? Hacker im Allgemeinen? Nein, die größte Schwachstelle ist weiterhin der Faktor Mensch. Viele...  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Mit dem Schwerpunkt auf Online-Aktivitäten steigen schnell die Anforderungen an die Technik.

Technik

Der richtige Server für Selbstständige und Startups

Früher waren Firmengründungen häufig im klassischen Business angesiedelt. Heute nutzen viele neue Selbstständige und Startups intensiv die Möglichkeiten des Internets. Social-Media-Kampagnen,...  mehr…
Auf der CeBIT gesehen: Wassergekühlter Mini-PC fürs 4K-Gaming

Mini-PC

Auf der CeBIT gesehen: Wassergekühlter Mini-PC fürs 4K-Gaming

Der Hersteller Zotac präsentierte auf der diesjährigen CeBIT einen Mini-PC, der eine so hohe GPU-Performance besitzt, dass mit ihm Gaming in 4K-Auflösung möglich ist – eine Wasserkühlung verhindert...  mehr…
Neues Mini-iPhone: Weshalb wurde das SE released?

Smartphones

Neues Mini-iPhone: Weshalb wurde das SE released?

Der Trend der letzten Jahre war eindeutig: Die Displays der Smartphones wurden immer größer - und damit auch die Geräte selbst. Sogar Apple konnte sich diesem Trend nicht entziehen, was nicht jedem...  mehr…
Tablet-Einsatz in der Logistik

Rugged Device

Wer liefert das robuste Outdoor Tablet für die Logistik?

Ohne stabile Hardware keine Industrie 4.0. Und auch in der Logistik ist die Umgebung ziemlich rau. Es stellt sich die Frage, nach einem Rugged Device, dass den Ansprüchen von Logistik 4.0 genügt.  mehr auf www.business-on.de/ruhr
Nicht ohne (m)ein Smartphone ...

Telekommunikation

Gut erhalten statt brandneu: gebrauchte Smartphones als Alternative zum Neukauf

Wer ein Mobiltelefon benötigt, hat die Wahl: Neukauf oder ein Modell aus zweiter Hand, als kostengünstige Alternative und aus Umweltschutzgründen. Gerade junge Menschen haben sich schon einmal für...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Highlights der CeBIT 2016

CeBIT

Highlights der CeBIT 2016

Big Data, Cloud und künstliche Intelligenz – die CeBIT in Hannover steht auch in diesem Jahr wieder ganz im Zeichen der Digitalisierung.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: