Sie sind hier: Startseite Aktuell IT & Telekommunikation

IT & Telekommunikation

zum Jahresbeginn übernimmt Roland Bent den Vorsitz der Deutschen Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE)

Führungswechsel

Roland Bent ab 2015 Vorsitzender des DKE-Lenkungsausschuss

Roland Bent, Geschäftsführer Marketing und Entwicklung von Phoenix Contact, wurde jetzt für die Amtsperiode 2015 bis 2018 zum Vorsitzenden des Lenkungsausschusses der DKE, der Deutschen Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, gewählt.  mehr auf www.business-on.de/owl
Wer ein Fahrzeug führt, darf ein Mobiltelefon nicht benutzen, wenn es hierfür aufgenommen oder gehalten werden muss.

Sicherheitslücke

Angeblich abhörsicheres UMTS-Netz ist angreifbar

Das UMTS-Netz, das bislang als absolut abhörsicher galt, hat gravierende Sicherheitslücken, die Unbefugten das Mitlesen von Daten ermöglichen. Das haben Internetsicherheitsexperten gegenüber WDR und Süddeutscher Zeitung demonstriert.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Obwohl IT-Sicherheit in Unternehmen zunehmend relevanter wird, so fehlt es doch insbesondere im Bereich des Managements an dem notwendigen Fachwissen

Sicherheit

Die neue Relevanz der IT-Sicherheit für Unternehmen

Die steigende weltweite Vernetzung zieht sich durch die unterschiedlichsten Bereiche und die verschiedenen Wirtschaftsbranchen. Dienstleister machen sich zahlreichen Möglichkeiten der Informationstechnik zunutze. Doch diese Entwicklung birgt auch neue Risiken, die eine Weiterentwicklung der IT-Sicherheit erforderlich macht.  mehr…
SIMSme bietet kostenlosen Versand von Nachrichten mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und jetzt auch selbstzerstörende Sprachnachrichten.

Whatsapp-Alternativen

Mehr Datenschutzmit selbstzerstörenden Sprachnachrichten

Mit der Lizenz zum Löschen bietet SIMSme, der sichere Messenger der Deutschen Post, im neuesten Update jetzt auch die Möglichkeit, Sprachnachrichten aufzuzeichnen, zu verschicken und zu zerstören.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Leichtes Spiel für Hacker: Jeder zweite Internetnutzer ändert sein E-Mail-Passwort seltener als einmal im Jahr.

Leichtes Spiel für Hacker

Jeder zweite Internetnutzer ändert sein E-Mail-Passwort seltener als einmal im Jahr

Knapp jeder fünfte Internetnutzer in Deutschland (18 Prozent) ist nach eigenen Angaben bereits einmal Opfer von Cyberkriminalität geworden - fast die Hälfte davon im vergangenen Jahr (acht Prozent)....  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die kalifornische Max Sound Corporation hat Anfang Dezember beim Landgericht Mannheim Klage gegen Google und Youtube eingereicht.

Verdacht gegen Google

Millionenpatentklage gegen Google und YouTube beim Landgericht Mannheim eingereicht

Die kalifornische Max Sound Corporation hat Anfang Dezember beim Landgericht Mannheim Klage wegen der Verletzung eines in allen wichtigen Ländern gültigen Videostreaming-Patents gegen Google Inc.,...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Smartphone-Nutzung beim Einkaufsbummel: Ja zu Schnäppchen, nein zu Werbe-Spam. Quelle: Studie Cross-Channel - Die Akzeptanz der Digitalisierung am POS

Schnäppchen-Tipps statt Werbe-Spam

Verbraucherstudie über die Smartphone-Nutzung beim Einkaufsbummel

Werbenachrichten mit persönlichen Rabattangeboten und zusätzliche Produktinfos beim Shoppen in stationären Geschäften direkt aufs Smartphone? 72 Prozent der deutschen Smartphone-Nutzer bekunden hohes...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Im Vorweihnachtsgeschäft sind Kriminelle unter dem Deckmantel von Versandhändlern unterwegs.

Online-Betrugsversuche

Im Vorweihnachtsgeschäft ist Hochkonjunktur für betrügerische E-Mails

In der Vorweihnachtszeit gehen die meisten auf Geschenke-Rallye. Und um den Stress in Grenzen zu halten, wird gern von zu Hause bei Online-Händlern bestellt. Was allerdings viel Stress nach sich...  mehr auf www.business-on.de/muenster
HAWESKO.de-Website

HAWESKO und SAS

Edle Tropfen analytisch und personalisiert vermarktet

Das Hanseatische Wein & Sekt Kontor HAWESKO.de, Versandhändler für Weine, Champagner und Spirituosen, optimiert sein Marketing mit einer Big-Data-Analytics-Lösung von SAS. Ziel ist eine...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die Software ist der hauptsächliche Erfolgsfaktor der Smartphone-Branche.

Studie

Erfolgsfaktor der Smartphone-Branche ist die Software

Der Siegeszug des Smartphones ist in erster Linie auf die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der mobilen Software zurückzuführen. Dies ist die Kernaussage einer weltweiten Expertenumfrage zur...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die technologische Entwicklung hat enorme Folgen für die Arbeit.

Neue Regeln für die digitale Arbeitswelt

Mehr digitale Tagelöhner, weniger Festangestellte

Die Digitalisierung ändert die Arbeitswelt in einem Ausmaß, dass neue Regeln im Arbeitsrecht und für die Sozialversicherung nötig sein werden: "Unser Sozialversicherungssystem ist auf die Folgen des...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Data Scientist: neues Berufsbild als zukunftsträchtige Qualifikation für Informatiker, Statistiker und Branchenexperten

Neues Berufsbild

Data Scientist als zukunftsträchtige Qualifikation für Informatiker, Statistiker und Branchenexperten

Mit dem Siegeszug von Big Data sind auch neue Berufsbilder entstanden. Der "Data Scientist" gilt dabei als besonders zukunftsträchtige Qualifikation für Informatiker, Statistiker und...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Business-Apps – Welche Strategie die richtige für Ihr Unternehmen ist

Infografik

Business-Apps – Welche Strategie die richtige für Ihr Unternehmen ist

Jeder spricht darüber und sie sind allgegenwärtig – Apps und mobile Anwendungen. Vor allem in der Unternehmenswelt gilt es für Entscheider in Zukunft eine Strategie für die mobile Ausrichtung...  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
KMU wähnen sich in Bezug auf Cyber-Kriminalität sicher.

Zurich Studie

KMU wähnen sich in Bezug auf Cyber-Kriminalität sicher

Der größte Teil kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) in Deutschland sieht in Cyber-Kriminalität kein ernstzunehmendes Risiko. Wie eine aktuelle Umfrage der Zurich Versicherung zeigt,...  mehr auf www.business-on.de/muenster
NFC: Kontaktlos Bezahlen mit Vodafone Wallet.

Gegen böse Überraschungen

Zehn Tipps für sicheres mobiles Bezahlen

Mobile Payment hat mit Apple Pay, dem mobilen Bezahldienst, der auf dem neuen iPhone 6 standardmäßig integriert ist, weltweit neuen Schwung bekommen. Wurde das kontaktlose Bezahlen via Smartphone an...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Der in Münster ansässige IT-Dienstleister für den Bankensektor GAD beabsichtigt, ein neues Rechenzentrum zu errichten.

Geänderter Bebauungsplan

Neues Rechenzentrum im Hansa-Business-Park

Der in Münster ansässige IT-Dienstleister für den Bankensektor GAD beabsichtigt, ein neues Rechenzentrum zu errichten. Als Standort hierfür wurde der nördlich der Wiedaustraße gelegene, bisher noch...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Infografik: Vertrauen in Open Source (siehe auch PDF-Download in diesem Beitrag)

Studie des Ponemon-Instituts

Open-Source-Software bietet nach Ansicht von IT-Managern mehr Sicherheit und Datenschutz

Die Mehrheit der IT-Fachkräfte zieht Open-Source-Produkte herkömmlicher Software vor. Open Source führe zu stabileren Geschäftsprozessen, höherer Qualität und niedrigeren Kosten. Dies ist das...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Bezahlen mit dem Handy bleibt in Deutschland Zukunftsmusik

Mobile Payment

Bezahlen mit dem Handy bleibt in Deutschland Zukunftsmusik

Während Online-Shopping und Online-Banking am heimischen PC für die meisten Bundesbürger längst zur Alltagsroutine geworden sind, zeigen sich die Deutschen beim Bezahlen mit dem Handy und beim...  mehr auf www.business-on.de/muenster
DIVSI Studie DATEN - WARE UND WÄHRUNG vorgestellt durch Matthias Kammer, Direktor DIVSI (Bildmitte), Reinhard Schlinkert, Geschäftsführer dimap (Bild links), Dirk Metz, Metz Kommunikation (Bild rechts)

Studie zu Daten als Ware und Währung

Kostenlos bevorzugt - aber jeder Dritte würde für Datenschutz zahlen

Am liebsten umsonst - die deutschen Internetnutzer bevorzugen eindeutig kostenlose Online-Angebote. 76 Prozent der User greifen ausschließlich oder vor allem auf Angebote zurück, für die nicht...  mehr auf www.business-on.de/muenster