Sie sind hier: Startseite Lifestyle Wellness & Genuss
Weitere Artikel
  • 12.06.2013, 15:16 Uhr
  • |
  • Deutschland
Kleidung

Outlets und Lagerverkäufe – welche Kleidung man dort überwiegend findet

Markenkleidung kostet meist mehr als andere Kleidung von unbekannten Marken. Dennoch gilt diese als Statussymbol und in sogenannten Markenoutlets oder Lagerverkäufen wird solche Kleidung zu einem günstigeren Preis angeboten. Dabei stehen dort Muster- und Ausstellungsstücke, Reststücke oder B-Ware zur Verfügung.

Die Ware

Da es sich dabei meist um Reststücke handelt, sind überwiegend zwar Größen wie XS, L oder XL vorhanden, doch auch S und M können dort gefunden werden. Oft handelt es sich bei der Kleidung um Einzelstücke, die von der vorhergehenden Kollektion einer Marke stammen. Somit lassen sich dort aktuelle Kleidungsstücke ergattern, die meist zwischen 30 und 70 Prozent reduziert sind. Die Preise richten sich dabei nach dem, wie aktuell, also aus welcher Kollektion die Kleidungsstücke stammen und welche Qualität diese aufweisen. Umso aktueller und qualitativ hochwertiger die Kleidung ist, desto weniger Rabatt wird darauf gewährt

Anprobieren und sicher sein

Anders als bei einem Kauf in einem Geschäft, in dem die Ware nicht reduziert ist, ist in einem Markenoutlet oder einem Lagerverkauf die komplette Ware vom Umtausch ausgeschlossen. Daher sollte man sich beim Kauf auch ganz sicher sein. Das Anprobieren jedes Kleidungsstücks gehört demnach zu einem Einkauf in einem Markenoutlet oder einem Lagerverkauf. Da es von diesen sehr viele gibt und sich bei diesen die Preise noch einmal voneinander unterscheiden, sollten Verbraucher außerdem den Outletvergleich auf einen Blick nutzen. Mit einem solchen findet man eine Möglichkeit, noch mehr zu sparen und sich noch schönere Kleidungsstücke zu sichern.

Meist findet man solche Outlets nicht in einer großen Stadt, sondern ein bisschen außerhalb, weswegen es häufig nötig ist, eine gewisse Strecke mit dem Auto anzureisen. Doch in der Regel lohnt sich diese Fahrt, denn an kaum einem anderen Ort findet man so günstige und gleichzeitig so aktuelle Markenkleidung. Da jedoch gerade die lange Anreise viele Personen daran hindert unter der Woche oder an einem Samstag ein solches Center zu besuchen, sollten all diese sich darüber informieren, welche Stores von Zeit zu Zeit auch an einem Sonntag geöffnet haben.

(Redaktion)


 

 

Kleidung
Lagerverkauf
Kleidungsstücke
Markenoutlet
Reststücke
Outlets
Kauf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kleidung" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: