Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
RUNNING UNITED

2. Kölner Firmen-Mannschaftslauf für mehr Teamgeist am Arbeitsplatz

Mit dem Ziel, Kolleginnen und Kollegen außerhalb des Arbeitsplatzes zusammenzubringen um durch gemeinsamen Sport den firmeninternen Teamgeist zu stärken, startet am 14. Juni 2007 um 19:00 Uhr auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch der 2. Kölner Firmen- Mannschaftslauf RUNNING UNITED statt. Die gemeinsame Sportveranstaltung für alle MitarbeiterInnen aus Unternehmen, Behörden und Betrieben jeder Branche.

Wundermittel Sport: Dass eine regelmäßige Bewegung sich positiv auf unser allgemeines Wohlbefinden auswirkt ist längst ausreichend bewiesen. Doch mittlerweile haben auch viele Unternehmen weitere Auswirkung von Sport auf den Berufsalltag für ihre Konzerne entdeckt. Nicht nur die gesenkte Krankheitsquote der Mitarbeiter, die, laut zahlreichen Statistiken, eine der größten finanziellen Belastungen für Unternehmen darstellt, überzeugen Firmeninhaber; auch bewiesene Nebenwirkungen, wie eine gesteigerte Konzentrationsfähigkeit und Belastung sowie der positive Einfluss auf die Teambildung finden jetzt Anklang. Zudem kann die Identifikation des Arbeitnehmers mit seinem Arbeitgeber als wichtigen Grund für ein unternehmerisches Engagement in sportliche Angebote gewertet werden.

 
Gelegenheit, diese und weitere Effekte auf das eigene Unternehmen zu übertragen, bietet sich am 14. Juni 2007. Auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch findet ab 19:00 Uhr der 2. Kölner Firmen- Mannschaftslauf RUNNING UNITED statt.
„Der Fokus der Veranstaltung liegt auf der Stärkung des Teamgeistes durch das gemeinschaftliche Lauferlebnis bzw. die gemeinsam erbrachte Leistung“, so die Organisatoren des Kölner Firmenlaufs.

„Wir möchten soziale Kontakte über funktionale und soziale Hierarchien hinweg abteilungsintern und abteilungsübergreifend fördern.“ Der Spaß an der Bewegung in der Gruppe habe einen positiven Einfluss auf jede Unternehmenskultur und sei zudem ein ideales Mittel um die Kollegialität unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu pflegen und zu vertiefen.

Beim Kölner Firmenlauf steht nicht die sportliche Höchstleistung, sondern das sportliche und gesellschaftliche Miteinander im Vordergrund; so sind auch Untrainierte, weniger Talentierte und Ältere willkommen. Für die Teilnahme stellt jedes Unternehmen eins (oder auch mehrere) Team (s) a vier Personen auf. Startberechtigt sind Frauenteams, Männerteams oder Mixed-Teams. Für das Rennen muss jedes Mannschaftsmitglied eine Distanz von 4,8 Kilometern zurück legen. Die geleistete Zeit wird per Real Time Champion Chip gemessen und später mit denen der anderen Teammitglieder addiert.

 
Neben der einzigartigen Lauflocation, winken den besten Mannschaften attraktive Preise. Natürlich erhält jedes Team eine Urkunde mit der geleisteten Zeit und der erzielten Platzierung.
Nach dem sportlichen Miteinander können die Läuferinnen und Läufer auf der After-Run-Party den Abend ausklingen lassen.

Weitere Informationen:
Teilnehmerlimit: Die Teilnehmerzahl ist auf 2.000 Personen begrenzt. Die Berücksichtigung der
Anmeldungen erfolgen nach deren Eingang.
Anmeldeschluss: 7.6.2007
Teilnahmegebühr: € 12,-- pro Teilnehmer/in; € 14,-- pro Teilnehmer/in bei Nachmeldung am 14.6.2007

Anmeldung:
RUNNING UNITED
Eifelstrasse 12, 50677 Köln
Info-Hotline: 0221/3975003 (Mo.-Fr. 10.00-12.00 Uhr)
Fax.: 0221/863206
E-mail: [email protected]
www.running-united.de

(Redaktion)


 


 

Running United
Kölner Firmenlauf
Firmen und Mannschaftslauf
Köln
Galopprennbahn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Running United" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: