Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Jubiläum auf dem Petersberg

25 Jahre Industrie- und Handelsclub Bonn

Der Industrie- und Handelsclub Bonn e.V. (IHC) hat sein 25jähriges Bestehen auf dem Petersberg gefeiert. Am 15. Juli 1982 hatten 12 Gründungsmitglieder den Verband aus der Taufe gehoben.

Ursprünglich als Auffangbecken für ehemalige Wirtschaftsjunioren gedacht, die satzungsgemäß mit dem Erreichen der Altersgrenze von 40 Jahren als aktive Mitglieder aus dem Juniorenverband ausscheiden müssen, ist der IHC heute der Wirtschaftsclub der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg. Ihm gehören ca. 90 selbständige Unternehmer, Freiberufler und leitende Angestellte aus dem Wirtschaftsraum Bonn an. Firmenbesichtigungen, Vortragsveranstaltungen sowie Unternehmerreisen sind wichtige Bausteine des Jahresprogramms 2007, das die Mitglieder in diesem Jahr u.a. nach Krakau führen wird. Vorsitzender des IHC ist Norbert Mattar (Gerling Industrieversicherungen). Weitere Vorstandsmitglieder sind Klaus Küsgen (Kreissparkasse Köln), Manfred Raderschad (DBA Deutsche Beirat Agentur) und Georg von Wick (IKB Deutsche Industriebank). Die Geschäfte des IHC werden von Kurt Schmitz-Temming, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Bonn/Rhein-Sieg, geführt.

(Redaktion)


 


 

IHC
Industrie
Handel
Bonn
Wirtschaftsverband
Jubiläum
IHK

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHC" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: