Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
AfP

Fachverlag Schmidt übernimmt Titel vom Handelsblatt

Der Kölner Fachverlag Dr. Otto Schmidt kann einen interessanten Neuzugang verbuchen. Ab sofort erscheint die Fachzeitschrift „AfP - Zeitschrift für Medien- und Kommunikationsrecht“ in neuer Umgebung, ansonsten aber unverändert. Bisher erschien die Zeitschrift im Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt.

Das Medium informiert alle zwei Monate kompetent und fundiert über die neuesten Entwicklungen im Medien- und Kommunikationsrecht im Bereich Presse, Buch, Hörfunk, Fernsehen und Multimedia. Mitherausgeber Georg Wallraf wird die AfP auch weiterhin als Chefredakteur betreuen.

Die traditionsreiche und bestens eingeführte Zeitschrift trifft am neuen Ort auf ein breites Produktportfolio von Zeitschriften, Büchern und Online-Angeboten zum Informationsrecht im weitesten Sinne. Die Zeitschrift ermöglicht es dem Verlag Dr. Otto Schmidt zum einen, die Profile der einzelnen medienrechtlichen Periodika noch schärfer auf die Bedürfnisse der jeweiligen Hauptzielgruppe zuzuschneiden, zum anderen versetzt es ihn aber auch in die Lage, durch intelligente Vernetzung der einzelnen Angebote, z.B. im Online-Bereich, die Synergien des Verlagsprogramms optimal zu nutzen.

Mit der Übernahme der AfP möchte der Verlag Dr. Otto Schmidt weitere Entwicklungspotentiale im Programmbereich des Medien- und Kommunikationsrechts nutzbar machen. Das erste Heft unter neuer Verlagsbetreuung erscheint Ende Februar 2013.

(Redaktion)


 


 

Georg Wallraf
Fachverlag Dr. Otto Schmidt
Handelsblatt
Zeitschrift
Otto Schmidt
Medienund Kommunikationsrecht
AfP
Entwicklungen
Verlag Dr

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Georg Wallraf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: