Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Köln Bonn Airport

Mehr als 1,5 Millionen Passagiere in den Sommerferien

Das Ende der Sommerferien sorgt in den kommenden Tagen für Hochbetrieb am Köln Bonn Airport. Von Freitag, den 2. September, bis Dienstag, den 6. September, rechnet der Flughafen mit knapp 172.000 Fluggästen. Den stärksten Andrang wird es mit rund 36.500 Passagieren am Freitag geben.

Insgesamt starteten und landeten in den sechseinhalb Ferienwochen mehr als 1,5 Millionen Passagiere am Köln Bonn Airport. Das sind 2,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. „Hier machen sich die vielen Streckenstreichungen von Air Berlin im Sommerflugplan bemerkbar, aber auch die Luftverkehrssteuer, die die Nachfrage bremst“, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH, Michael Garvens. Im Juli wurde jedoch – wie in den Vorjahren - wieder die Marke von 1 Million Passagieren überschritten.

Quelle: Flughafen Köln/Bonn GmbH

(Redaktion)


 


 

Köln Bonn Airport
Sommerferien
Ende
Freitag
September
Flughafen Köln Bonn GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Köln Bonn Airport" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: