Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
Aktie

Deutsche Post Aktie: Kommt jetzt der große Aufstieg?

Nachdem der Konzern aus Bonn sehr gute Quartalszahlen vermeldet hatte, spricht derzeit vieles für eine Aufnahme in den EuroStoxx 50. Neben dem Kursanstieg ist hierfür eine Wandelanleihe verantwortlich, die seit dem letzten Quartal läuft. Petra von Kerssenbrock, ihres Zeichens Index-Expertin der Commerzbank, spricht von einem gestiegenen Anteil frei handelbarer Aktien.

Analysten der LBBW und der Bank Exane BNP Paribas gehen davon aus, dass das Wertpapier die Aktie des Stahlherstellers von ArcelorMittal ersetzen wird. Der Kurs verzeichnete zuletzt einen Anstieg von 0,12 Prozent.

Telekom und EON von Abstieg bedroht

Uwe und Wakim Streich von der LBBw schreiben, dass sowohl der Energieversorger als auch das Telekommunikationsunternehmen aus dem EuroStoxx 50 entfernt werden könnten. Der Index enthält die 50 größten börsennotierten Unternehmen der Eurozone. Am stärksten vom Ausstieg bedroht ist Imperial Tobacco. Danach folgt direkt EON. Aufsteigen könnten in naher Zukunft die Versicherungsunternehmen Prudential und Axa. Die Prognosen für die britische BT Group sind ebenfalls positiv. Änderungen der Indizes werden am Abend des 30. August von der Deutschen Börse bekannt gegeben. Eine Umsetzung erfolgt zum 23. September.

Weitere Artikel zum Thema:

(FN)


 


 

Abstieg
EON
Aktie
Deutsche Post Aktie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche Post" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: