Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
Aktienkurs

Nokia-Aktie mit Comeback?

Einige Experten empfehlen gegen Ende der Woche den Kauf von Nokia-Aktien und rechnen mit einem starken Comeback des Kurses. Der aktuelle Börsenwert des Unternehmens liegt bei 8,1 Milliarden Euro.

Nokia konnte in der letzten Zeit mit mehreren Turbulenzen auf sich aufmerksam machen. Der Umsatz im dritten Quartal allein beträgt 8,6 Milliarden Euro. Der neue Hoffnungsträger des finnischen Konzerns ist das Lumia 920, was auch dem Aktienkurs ein Comeback versprechen könnte. Nicht nur den Produkttestern, sondern auch den Kunden gefällt das neue Smartphone, was mit dem Betriebssystem Windows Phone 8 ausgestattet ist. Diese Entwicklung, kombiniert mit dem guten dritten Quartal könnte den Aktienkurs laut Experten weiter nach oben bringen. Dabei ist der Umsatz etwas zurückgegangen und verbuchte ein Minus von 19 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr ist das Minus jedoch um 4 Prozent geschrumpft. Die Aktien stehen derzeit oberhalb der 2 Euro.

Aus Sicht der Experten könnte gerade zum Weihnachtsgeschäft hin die Aktie stark an Wert gewinnen und einen deutlich höheren Wert erzielen. Damit raten so manche Analysten zum Kauf von Nokia-Aktien. Ein Kursziel von 3,10 Euro wäre denkbar. Der Stopp-Kurs sollte dann bei 2,18 gesetzt werden.

(FN)


 


 

Nokia
Nokia-Aktie
Quartal
Comeback
Umsatz
Minus
Wert
Kauf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nokia" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: