Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Koalitionen

SPD signalisiert weiter Gesprächsbereitschaft für Ampel in NRW

(ddp-nrw). Die SPD ist weiter zu Gesprächen mit der FDP über eine Ampel-Koalition in Nordrhein-Westfalen bereit. «An uns solle es nicht scheitern», sagte Generalsekretärin Andrea Nahles am Montag in Berlin nach einer Sitzung des SPD-Parteirates mit Blick auf einen etwaigen «Sinneswandel» der Liberalen.

Zugleich kritisierte Nahles erneut, dass die FDP sogar Sondierungsgespräche mit den Sozialdemokraten ablehnte. Dies sei ein «Zeichen der Schwäche» der FDP. Die Partei habe sich damit in «babylonischer Gefangenschaft» an die CDU gekettet.

Neuwahlen lehnte Nahles nach dem Patt in Nordrhein-Westfalen als «Zumutung für die Wähler» ab. Zu einer möglichen großen Koalition sagte die SPD-Generalsekretärin lediglich, dies sei «abhängig von Sondierungsgesprächen».

(ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach)


 


 

FDP
Ampel-Koalition
Nordrhein-Westfalen
Andrea Nahles
CDU
NRW

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "FDP" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: