Weitere Artikel
Unternehmen

Apple arbeitet angeblich an neuer Version des iPad

(dapd). Der US-Technologiekonzern Apple arbeitet angeblich an einer neuen Version des Tablet-Computers iPad. Die nächste Generation soll über schnellere Prozessoren und eine eingebaute Kamera verfügen, wie das «Wall Street Journal» (Mittwochausgabe) unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtete.

Zudem solle der neue iPad dünner und leichter sein als das erste Modell und werde einen größeren Speicher und leistungsfähigere Grafikprozessoren haben. Angeboten werden soll das neue Modell in den USA anfänglich über die US-Mobilfunkbetreiber Verizon Wireless und AT&T und nicht über Sprint Nextel oder T-Mobile USA. Eine Sprecherin von Apple wollte die Informationen nicht kommentieren.

Das iPad, der im vergangenen April erschienen ist, hat einen neuen Markt eröffnet und ist entscheidend für den Erfolg von Apple. Seit der Einführung hat der Konzern aus Cupertino rund 14,8 Millionen iPads verkauft.

(dapd )


 


 

iPad
neues iPad
Modell
Version
Sprecherin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "iPad" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: