Weitere Artikel
Seminar

Interkulturelles Training arabische Länder

Die arabischen Länder sind für deutsche Unternehmen ein attraktiver Wirtschaftsraum. Doch Mentalität, Kultur und Religion unterscheiden sich sehr von den europäischen Gepflogenheiten. Daher bieten die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg und die Deutsche Welle Bonn gemeinsam ein „Interkulturelles Training arabische Länder“ an.

Das Seminar findet am Freitag, 5. September, 9 bis 17 Uhr, in der Deutschen Welle Bonn, Kurt-Schumacher-Str. 3, 53113 Bonn statt. Es richtet sich an Fach- und Führungskräfte und an Vertreter touristischer Einrichtungen, sowie an alle im internationalen Bereich tätigen Personen. 

Im Seminar gewinnen die Teilnehmer einen Überblick über die Grundbegriffe interkultureller Kommunikation, die Bedeutung von Ehre und Ansehen in arabischen Ländern, über den Umgang mit Konflikten und Kooperationen und über die Kunst der arabischen Kommunikation. Das Referententeam besteht aus zwei Dozenten der Deutschen Welle. Einer davon aus dem Kulturraum stammend. 

Nähere Informationen und Anmeldung bei:

  • Ilona Uffhaus
  • Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg
  • Kautexstraße 53
  • 53229 Bonn
  • Telefon 0228/97574-19
  • Fax 0228/97574-16
  • E-Mail [email protected]

(IHK Bonn/Rhein-Sieg)


 


 

arabische Länder
Seminar
IHK Bonn
Gepflogenheiten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "arabische Länder" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: