Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Arbeitsmarkt

Zahl der Arbeitslosen in NRW erneut gesunken

(ddp-nrw). Die Zahl der Arbeitslosen in Nordrhein-Westfalen ist im Oktober weiter zurückgegangen. Sie liegt bei 719 590, das sind 1,7 Prozent weniger als im Vormonat, wie die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Düsseldorf mitteilte. Die Behörde sprach vom niedrigsten Stand der Arbeitslosenzahl seit Anfang der 90er Jahre. Die Arbeitslosenquote sank von 8,2 Prozent im September auf 8,0 Prozent im Oktober. Vor einem Jahr lag die Quote bei 8,9 Prozent.

Christiane Schönefeld, Chefin der NRW-Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit, bewertete das Oktober-Ergebnis als «noch einmal sehr erfreulich». Es zeichne sich allerdings ab, dass die günstige Entwicklung in den kommenden Monaten auslaufe und eine steigende Arbeitslosigkeit im nächsten Jahr wahrscheinlich sei.


(Redaktion)


 


 

Arbeitslose in NRW
Arbeitsmarkt
Arbeitslosenquote
Christiane Schönefeld

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Arbeitslose in NRW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: