Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
  • 16.03.2006,
  • |
  • Köln

Atradius: Neue Online-Kreditversicherung für KMU

Der Kreditversicherer Atradius hat nach eigenen Angaben unter dem Produktnamen "Atradius Modula Focus" eine Police entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zugeschnitten ist.

Bei dieser Online-Kreditversicherung können Unternehmer auswählen, welche ihrer in- oder ausländischen Kunden sie versichern wollen. Bisher sei es nur möglich gewesen, eine Kreditversicherung für den Gesamtumsatz eines Unternehmens abzuschließen. So decke die Kreditversicherung nun das Risiko des Zahlungsausfalls ab. Wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung geliefert würde und der Abnehmer nicht bezahle, so entschädige Atradius den Kunden. Mit dem neuen Versicherungsprodukt sei es Unternehmern möglich, selbst zu bestimmen, welche Zahlungsausfallrisiken sie absichern wollen. Sie bezahlen nur für die Abnehmer, die sie ausgewählt haben. Auf der Website www.atradius.de/focus können sie ihre Prämie online berechnen. Sollte einer ihrer Abnehmer insolvent werden oder in Zahlungsverzug geraten, wird Atradius 95 Prozent der Außenstände bezahlen. Die Höchstdeckung pro Abnehmer betrage 25 Prozent der Gesamtsumme. Es werde Versicherungsschutz für 36 Länder, darunter für die meisten europäischen Länder, Japan sowie die USA, gewährt. Mit der Versicherung, so die mit Hauptsitz in Köln ansässige Atradius, werde es Unternehmern ermöglicht, das Risiko von Forderungsausfällen zu minimieren und ihren Cashflow zu stabilisieren. Zudem ließen sich dadurch neue Märkte und Abnehmer leichter erschließen.

Weitere Infos: www.atradius.de/focus

(ES)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: