Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 07.03.2006, 08:59 Uhr
  • |
  • Köln

Auf Wachstumskurs: Platinion sucht IT-Professionals

Köln – Einen Umsatzwachstum von 20 Prozent verzeichnete das Unternehmen Platinion zum Abschluss des Geschäftsjahres 2005. Die Tochterfirma der Boston Consulting Group (BCG)konnte ihren Umsatz innerhalb der letzten drei Jahre auf mittlerweile 12 Millionen Euro fast verdoppeln.

2000 gegründet, beschäftigt die IT-Beratungsfirma mittlerweile 50 Mitarbeiter an den Standorten Köln und München – und will weiter expandieren. "Wir wollen 2006 weitere hoch qualifizierte Mitarbeiter einstellen", sagt Geschäftsführer Dr. Hagen Pfeiffer. Hierbei beschreitet Platinion ungewöhnliche Wege. "Wir werben nicht allein über Zeitschriftenanzeigen", erklärt Pfeiffer. So soll in den nächsten Tagen eine Werbekampagne an Flughäfen in Düsseldorf, Frankfurt und München starten. Die Flughäfen wurden dabei als Werbefläche bewusst gewählt:

 

"Unsere Zielgruppe finden wir nicht hinter dem PC“, so der Geschäftsführer, „sondern am Check-in mit Ziel London oder New York".

 

 

Einchecken für eine Zukunft in der IT-Beratung

Gefragt sind (Wirtschafts-)Informatiker mit Hochschulabschluss und mindestens zwei Jahren Berufserfahrung. "Wir suchen IT-Experten mit Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge“, präzisiert Pfeiffer. Dabei sollten sie mehr können als „nur IT-Entwicklung und Programmierung", sondern ihre Kunden auch während der gesamten Wertschöpfungskette von IT-Projekten begleiten.

Über das Unternehmen

Platinion entwickelt für Unternehmen im Industrie- und Dienstleistungssektor Konzepte für komplexe IT-Architekturen und unterstützt deren Umsetzung. Neben der IT-Architekturberatung gehören Organisation sowie das Management von IT-Projekten zu den Schwerpunkten des jungen Unternehmens. Platinion ergänzt die Strategiekompetenz von BCG durch Technologie-Expertise in Projekten wie beispielsweise der strategischen Neuausrichtung gewachsener IT-Landschaften: So hat das Unternehmen bei der E.ON Sales & Trading GmbH ein IT-System eingeführt, mit dem Strom und andere Energieträger gehandelt werden können.

(KO)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: