Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Bizz Tipps Personal
Weitere Artikel
"Azubi-Recruiting Trends

Wie tickt die "Generation Azubi"?

Auch 2020 bringt u-form Testsysteme mit den "Azubi-Recruiting Trends" wieder Deutschlands größte doppelperspektivische Untersuchung zur dualen Ausbildung heraus. Ausbildungsverantwortliche können ab sofort unter www.testsysteme.de/studie, Azubis und Schüler unter www.ausbildungsstudie.de an der Online-Umfrage teilnehmen. Wie tickt die "Generation Azubi"? Einigen gilt sie als engagiert, umweltbewusst und digital kompetent, andere verweisen auf Erziehungslücken und betrachten sie als betreuungsintensiv. Die "Azubi-Recruiting Trends 2020" bieten spannende Einblicke in die Köpfe der aktuellen Azubis und Azubi-Bewerber sowie in ihre Wahrnehmung durch ihre Ausbilder in den Unternehmen.

Azubi-Marketing und -Recruiting

Wie immer stehen auch in diesem Jahr wenig bekannte Aspekte aus dem Azubi-Recruiting und -Marketing im Mittelpunkt der Studie: Wie beurteilen Azubis ihr eigenes Benehmen - und wie sehen das die Ausbilder? Wie wichtig ist der Generation der Klimaschutz in den Betrieben? Welche Rolle spielt Feedback für Azubis? Was läuft gut bei den Schülerpraktika als Recruitinginstrument und was können die Unternehmen besser machen? Zu diesen und vielen anderen Fragen gibt die Studie umfassend Antwort - in Zahlen, aber auch in Form von individuellen Teilnehmerberichten.

Größte doppelperspektivische Studie zur dualen Ausbildung Die "Azubi-Recruiting Trends" stellen die größte doppelperspektivische Untersuchung zur dualen Ausbildung in Deutschland dar: 2019 haben 3.542 Azubi-Bewerber und Azubis sowie 1.634 Ausbildungsverantwortliche an der Online-Befragung teilgenommen. Wie gewohnt betreut Prof. Dr. Christoph Beck (Hochschule Koblenz) die Studie wissenschaftlich, Studienpartner ist wie im vergangenen Jahr AUBI-plus. Die Online-Befragung zur Studie endet am 31. März 2020, die Ergebnisse werden ab Juni 2020 kommuniziert.

Über die u-form Gruppe

Der U-Form-Verlag bietet Materialien zur Vorbereitung auf IHK-Prüfungen. Das Solinger Familienunternehmen ist seit über 70 Jahren Partner der Industrie- und Handelskammern. Die u-form Testsysteme GmbH & Co. KG wurden 2007 aus dem Verlag ausgegliedert. Unternehmen profitieren von über 30 verschiedenen praxisnahen und tätigkeitsbezogenen Einstellungstests des Unternehmens. Mit opta3 bietet es eine moderne Plattform für Online-Einstellungstests und in Form des "Bewerbernavigators" ein elektronisches Bewerbermanagementsystem. Beide Lösungen sind passgenau auf den Bedarf von ausbildenden Organisationen zugeschnitten. Mit dem "Azubi-Navigator" bietet u-form seit 2017 ein einzigartiges, cloudbasiertes Ausbildungsmanagement, um die duale Ausbildung zu optimieren. Ausbildungsverantwortliche werden dadurch entlastet. Sie können Lernerfolge ihrer Auszubildenden steuern und sie punktgenau auf Klausuren und Prüfungen vorbereiten. u-form fördert Austausch und Wissen zum Thema Rekrutierung von Auszubildenden, zum Beispiel durch die regelmäßig erscheinende Studie "Azubi-Recruiting Trends". Die Inhaberin Felicia Ullrich hat sich in den vergangenen Jahren bundesweit als Keynotespeakerin zu Ausbildungsthemen einen Namen gemacht. Zu den Kunden von u-form Testsysteme zählen namhafte Unternehmen wie Dräger, Festo, Ford, Henkel, Merck, Obi und TUI.

(ots)


 


 

Ausbilder
Studie
Azubis
Benehmen
AusbildungAzubi-Recruiting Trends
Testsysteme
Generation
Online-Befragung
Ausbildungsverantwortliche

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbilder" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: