Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Bayer

Dekkers wird neuer Bayer-Vorstandsvorsitzender

(ddp). Der gebürtige Niederländer Marijn Dekkers wird ab 1. Oktober 2010 neuer Vorstandschef des Chemie- und Pharmakonzerns Bayer. Er folgt Werner Wenning, der seinen bis Januar datierten Vertrag um acht Monate bis 30. September 2010 verlängern wird, wie die das Unternehmen am Dienstag nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte. Wenige Tage später werde Wenning 64 Jahre alt.

Der 51-jährige Marijn Dekkers ist derzeit Vorstandsvorsitzender des US-Laborgeräte-Herstellers Thermo Fisher Scientific. Er wird den Angaben zufolge zum 1. Januar des kommenden Jahres in den Vorstand des Bayer-Unternehmens eintreten und zunächst in einer Übergangsphase in Personalunion die Gesundheitssparte Bayer HealthCare leiten.

Wie der Leverkusener Konzern weiter mitteilte, wird der 52-jährige Arthur Higgins, seit dem 1. Juli 2004 Vorsitzender des Bayer HealthCare Executive Committee und seit dem 1. Januar 2006 Vorstandsvorsitzender der Bayer HealthCare AG, das Unternehmen im Laufe des ersten Halbjahres 2010 aus persönlichen Gründen verlassen.

Mit Abschluss der Hauptversammlung am 30. April 2010 gehe außerdem der derzeitige Finanzvorstand Klaus Kühn auf eigenen Wunsch mit 58 Jahren in den Ruhestand. Zu seinem Nachfolger habe der Aufsichtsrat Werner Baumann ernannt, derzeit Mitglied im Vorstand der Bayer HealthCare AG sowie im Executive Committee dieses Teilkonzerns. Baumann werde ebenfalls zum 1. Januar 2010 in den Bayer-Vorstand berufen.

(ddp)


 


 

Marijn Dekkers
Klaus Kühn
Werner Baumann
Thermo Fisher Scientific
Januar
Vorsitzender
Bayer-Vorstand

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marijn Dekkers" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: