Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 01.03.2007, 12:55 Uhr
  • |
  • Leverkusen/Bergisch Gladbach
  • |
  • 0 Kommentare
Bergisches CMS

BAYER-Website wird mit Web CMS aus Bergisch Gladbach gepflegt

Die Holding der Bayer AG setzt auf das Web Content Management System onpublix und Hosting von OEVERMANN Networks. In einem Pitch setzte sich das Bergisch Gladbacher Unternehmen durch. Die umfangreiche Internetpräsenz mit ihren mehr als 650 Seiten in Deutsch und Englisch wird jetzt mit dem Redaktionssystem onpublix gepflegt. Für den Besucher scheint alles beim Alten, für die Redakteure aber ist das Arbeiten sehr viel leichter geworden.

Die Bayer AG stellt auf den Konzern-Websites ihr gesamtes Tätigkeitsfeld vor: Von der Konzernstruktur, den Forschungsaktivitäten, über die Produkte, bis hin zum gesellschaftlichen Engagement von Bayer finden sich hier alle wichtigen Informationen, Konzernnachrichten und weiterführende Links. Es werden z. B. die gesellschaftlichen Initiativen von Bayer in über 50 Ländern porträtiert und anschaulich durch die Geschichte der Bayer AG geführt.

Mit dem Redaktionssystem onpublix können die Redakteure aus den verschiedenen Konzern-Abteilungen ihre Texte und ihr Wissen direkt einpflegen. Da onpublix webbasiert arbeitet, sprich über einen Browser, können sie von jedem Platz im Bayer-Kosmos, z. B. aus jedem Werk oder jedem Standort weltweit aus aktiv werden. Login und Passwort reichen aus, um den redaktionellen Inhalt ortsunabhängig und rund um die Uhr pflegen zu können.

Vorgegebene Layout-Elemente wie z. B. Überschriften gestatten den zuständigen Bayer-Mitarbeitern, die Seiten passend zum Thema zu gestalten. Das Corporate Design und die Corporate Identity werden dabei konsequent umgesetzt, so dass der Eindruck für die Besucher immer optisch stimmig und einheitlich ist.

Auch die Suchmaschinenoptimierung ist mit onpublix leicht gemacht, Keywords und Descriptions für Google & Co. können einfach in entsprechende Felder eingegeben werden.

Wichtiges Instrument der Konzern-Kommunikationsstrategie

Die Bayer-Homepage hat eine Schlüsselfunktion in der Kommunikationsstrategie des Konzerns. Sie ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Aushängeschilder von Bayer geworden, für viele die erste Kontaktstelle. „Mit OEVERMANN haben wir einen zuverlässigen Partner und ein leistungsstarkes, flexibles Redaktionssystem für unsere ehrgeizigen Onlineprojekte gefunden“, begründet Lothar Oppenhäuser seine Entscheidung für die Agentur aus Bergisch Gladbach.

(Redaktion)


 


 

Nachrichten aus Unternehmen
BAYER AG
onpublix
Leverkusen
Bergisch Gladbach
CMS

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Nachrichten aus Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: