Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel

blowUP verhüllt World Trade Center in Dubai-Größtes Projekt der Firmengeschichte

Das arabische Emirat Dubai feiert derzeit den 1. Jahrestag der Übernahme des Amtsantritts von Scheich Mohammed Bin Rashid Al Maktoum. blowUP media installierte eigens dafür an der Fassade des World Trade Centers in Dubai ein rund 17.300 Quadratmeter großes Riesenposter, das eine Sonderbriefmarke mit einem Porträt des Scheichs zeigt.

blowUP media, ein Unternehmen der Ströer Gruppe, realisierte die Umsetzung des Projektes in Rekordzeit - von der ersten Begehung vor Ort bis hin zur Freigabe durch den Scheich sowie der Fertigstellung der Postermontage am 1. Dezember verging noch nicht einmal ein Monat. Damit konnte blowUP das bislang größte Projekt der Firmengeschichte verwirklichen.

"Wir können mit Stolz behaupten, dass wir in kürzester Zeit Unmögliches möglich gemacht haben", freut sich Werner Döker, Geschäftsführer der blowUP media. "blowUP media konnte hier einmal mehr seine Kompetenz für Sonderprojekte unter Beweis stellen - unabhängig von Land, Größe oder Zeitvorgaben!"

Die technische Umsetzung des Projektes hat gigantische Ausmaße: 15 eigens aus Deutschland eingeflogene Monteure (davon 12 Höhenarbeiter) waren rund 1.700 Stunden am World Trade Center im Einsatz. Da auf der Fassade keine Löcher gebohrt werden durften, installierte blowUP eine aufwändige Unterkonstruktion, die am höchsten Punkt 140 Meter über dem Boden befestigt wurde.

Die verwendeten Montage-Materialien lassen die Größenordnung erahnen: Rund 8.800 Meter Statikseil, rund 20.000 Meter Reepschnur, 12.000 Kabelbinder, 3.000 Quadratmeter Personen-Auffangnetze, 160 laufende Meter Aluminium-Gitterträger, 400 Gerüstkupplungen und rund 1.000 Gurtschlösser kamen zum Einsatz. An der insgesamt rund 17.300 Quadratmeter großen Fläche wurden außerdem rund 24.300 Gurtschlaufen und Ösen befestigt. Transportiert wurde das Riesenposter mit einem Gesamtgewicht von 11,5 Tonnen auf sechs Direktflügen zwischen Deutschland und Dubai.

Das Riesenposter ist noch voraussichtlich bis zum 15. Dezember am World Trade Center installiert.

(k.olbrisch)


 


 

Ströer
BlowUp
Media
Werbung
Dubai

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ströer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: