Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Integration

Bonner Konferenz berät über Integration und Entwicklung

(ddp-nrw). Unter dem Titel «Mobilität, Integration und Entwicklung in einer globalisierten Welt» beginnt heute (27. Oktober) in Bonn die 13. Internationale Metropolis-Konferenz. Nach Angaben des Düsseldorfer Integrationsministerium sind das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Bonn gemeinsam Gastgeber der bis 31. Oktober dauernden Konferenz. Rund 800 Experten aus aller Welt werden erwartet.

Deutschland ist den Angaben zufolge zum ersten Mal Gastgeber dieser Konferenz, die zuvor in Mailand, Kopenhagen, Washington, Vancouver, Rotterdam, Oslo, Genf, Toronto, Lissabon und Melbourne stattgefunden hatte. Mit Bonn präsentiert sich der einzige deutsche UN-Standort den Teilnehmern aus aller Welt.

Diskutiert werden sollen die aktuellen politischen Strategien im Umgang mit Wanderungsbewegungen, der neueste Stand der Forschung sowie die Wünsche und Bedürfnisse der Betroffenen selbst.

(metropolis2008.org)

(Redaktion)


 


 

Integration
Bonner Konferenz
Internationale Metropolis-Konferenz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Integration" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: