Weitere Artikel
Personal

Bonner Wirtschaftsakademie startet Programm "Personalentwicklung im Mittelstand"

Die Bonner Wirtschaftsakademie (BWA) startet das Programm "Personalentwicklung im Mittelstand". Damit will die Akademie Personalverantwortliche in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) unterstützen. Das Programm überträgt nach eigenen Angaben nicht die Rezepte der Großunternehmen, sondern bietet pragmatische Lösungen, die die finanziellen und personellen Möglichkeiten der KMU berücksichtigen.

Bei der Umsetzung von Programmen zur Mitarbeiterrekrutierung und
- motivation , zur Bindung von Leistungsträgern, zu den Qualifikationen der Beschäftigten oder zum Umgang mit Veränderungs- und Trennungsprozessen geraten die Verantwortlichen in KMU allzu oft ins Grübeln.

Das BWA-Programm "Personalentwicklung im Mittelstand" umfasst folgende Schwerpunkte:

  • Mitarbeiter-Integrations-System (MIS, Persolog) zur Besetzung neuer
    Stellen (Benchmarkprozesse)
  • Durchführung von Assessment-Centern zur Personalauswahl und zur Personalentwicklung
  • Durchführung von Potenzialanalyseverfahren (DNLA, Persolog, BIP) sowie verschiedener einzelner "Module" in allen PE-Bereichen
  • Coaching "Young Professionals": Karrierecoaching
  • Begleitung von Teambildungsprozessen
  • Burnoutprophylaxe / Stressmanagement
  • Change Management: Coaching und Workshops für Führungskräfte, mittlere Führungsebene und Mitarbeiter
  • Coaching "Konfliktgespräche" (Trennungs-, Rückkehrer-,
    Mitarbeitergespräche etc.)
  • "Empty-Desk-Syndrom": Perspektivencoaching für Führungskräfte, die in Pension gehen

Quelle: Bonner Wirtschaftsakademie

(Redaktion)


 


 

BWA-Programm Personalentwicklung
Bonner Wirtschaftsakademie
KMU
Persolog
Führungskräfte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BWA-Programm Personalentwicklung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: