Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Briefdienstleister PIN

Amtsgericht eröffnet Insolvenzverfahren für 21 PIN-Gesellschaften

Das Amtsgericht Köln hat die Insolvenzverfahren für weitere 21 Gesellschaften des Briefdienstleisters PIN eröffnet. Betroffen seien Gesellschaften in ganz Deutschland, darunter vier in Nordrhein-Westfalen, sagte der zum Insolvenzverwalter bestellte Kölner Rechtsanwalt Andreas Ringstmeier am Donnerstag. Durch Betriebsschließungen und Arbeitsplatzabbau bei neuen Investoren gingen knapp 3000 Arbeitsplätze verloren.

«Wir haben um jeden Arbeitsplatz und jeden Investor gekämpft», sagte Ringstmeier. Einige Interessenten seien jedoch «trotz aussichtsreicher Verhandlungen in letzter Minute abgesprungen». Als Grund nannte Ringstmeier die derzeitige Unsicherheit auf dem Markt der Briefzustellung, die vor allem durch die Diskussion um Mindestlöhne bedingt sei. «Die derzeitigen Rahmenbedingungen haben bei zahlreichen Interessenten den Eindruck geweckt, dass mehr Wettbewerb in der Branche politisch nicht gewünscht sei», sagte Ringstmeier.

Insgesamt wurden den Angaben zufolge für sieben der 21 Gesellschaften neue Investoren oder Gesellschafter gefunden, so dass die Geschäfte, wenn auch eingeschränkt, weitergeführt werden können. Bei der PIN Shared Service Center GmbH Köln/Berlin führe Ringstmeier selbst den Geschäftsbetrieb fort.

Bereits im Februar und März hatte das Kölner Amtsgericht die Insolvenzverfahren über 14 Gesellschaften der PIN Group eröffnet. Für drei Gesellschaften, darunter das Briefzentrum Münster mit 58 Mitarbeitern, ist inzwischen ein neuer Investor gefunden worden. Die anderen Gesellschaften wurden geschlossen. Fast 2800 Arbeitsplätze gingen dadurch verloren.

Seit Dezember vergangenen Jahres mussten 40 Gesellschaften der PIN Group Insolvenz anmelden. 25 der Gesellschaften stellten seitdem den Betrieb ein, für 10 weitere wurde ein neuer Investor gefunden.

(Redaktion)


 


 

Briefdienstleister PIN
PIN
Amtsgericht
Andreas Ringstmeier
PIN Shared Service Cen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Briefdienstleister PIN" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: