Weitere Artikel
Burger in Köln 2017

Köln – Stadt der Burgerrestaurants

Fräulein Herboth

Auch in der Kölner Altstadt muss man nicht mehr lange auf leckere Burger warten, seit die Bratwurst-Bude am Alten Markt 39 im Mai 2016 in einen Burgerladen umgewandelt wurde. Hier konzentrieren sich die beiden Geschäftspartnerinnen Sarah Herboth und Caroline Knoff auf eine kleine, aber feine Auswahl an Hamburgern, Cheeseburgern, Hot-Habaneros, Bacon, Steak und drei Spezial-Menüs. Dabei weiß auch das Ambiente mit seinem ursprünglichen und gewitzten Charme zu überzeugen. Hier genießt man zwischen roten Backsteinsichtmauern, stilechten Rinderschädeln und Fleischerhaken.

Das Angebot umfasst Burger mit Patties von 100, 180 und 200 Gramm. Das Fleisch kommt vom Black-Angus-Rind aus den USA. Alles Fleisch kann man dabei auch ganz lecker auf frischem Steak-Baguette genießen. Besonders lecker sind hier hauseigene Kreationen wie The Italian Job, der mit Rauke, Mozzarella, Pesto und italienischem Schinken belegt wird. Auch einen saftigen Burger mit Bacon, Cheddarkäse und Spiegelei gibt es hier. Abgerundet wird das Sortiment durch den Kölschen Jung, ein Burger, der mit Flönz, Öllig und grobem Mostert daherkommt. Zu trinken gibt es leckeres Bier aus der Brauerei Alpirsbacher und Softdrinks.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 11:30 – 22:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:30 – 23:00 Uhr


 


 

Burger Köln
Burger Restaurant Köln
Burger Restaurants Köln
einBURGERung
Fräulein Herboth
Hans im Glück
Alte Metzgerei
Bunte Burger
Beef Brothers
Frankies
Die fette Kuh

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Burger Köln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: