Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Bizz Tipps
Weitere Artikel
BUSINESSaktiv

Neues Empfehlungsnetzwerk setzt auf Exklusivität und Eigeninitiative

„Persönliche Kontakte sind unbezahlbar“: Eine oft gehörte Weisheit, die gerade im Wirtschafts-Bereich ihren Aktualitäts-Zenit erreicht hat. Und so reiht sich – besonders im Kölner Raum – eine Netzwerkveranstaltung an die andere. Wen wundert’s, dass bereits wieder nach Alternativ-Veranstaltungen gesucht wird. BUSINESSaktiv, so der Name des jungen Netzwerk-Vereins, setzt auf Exklusivität, Eigeninitiative und den Austausch von Empfehlungen und Geschäftserfahrungen. Mit Erfolg.

„Ideen, Empfehlungen, Geschäfte“ So die knappe, doch erfolgreiche Formel von „BUSINESSaktiv“, einer jungen, doch auffallend aufstrebenden Netzwerkidee. Seit der Gründung in 2005, etablierte sich die Philosophie des Business-Vereins schnell zu einem exklusiven Empfehlungs-Netzwerk, dessen primäres Ziel es ist, „den Erfahrungsaustausch zwischen Unternehmen und Führungskräften zu fördern und so den Grundstein für qualifizierte Geschäftsempfehlungen zu legen“.

Umgesetzt wird die Idee durch regelmäßige Treffen der Mitglieder sowie durch spezielle Informations-Veranstaltungen. Die Business-Meetings, die meist von den jeweiligen Mitgliedern eigenverantwortlich organisiert werden, bestehen zum einen aus der Vorstellung der Teilnehmer sowie des eigenen Unternehmens, zum anderen aus nützlichen Kurzvorträgen von Fach- und Brancheninformationen.

Das alles scheint weder neu noch besonders spektakulär, dennoch ist der Verein BUSINESSaktiv mit der Kombination der Angebote so erfolgreich, dass der Wirtschaftclub mittlerweile Teams in mehreren Städten Deutschlands zählt. In Köln kam das Konzept seit der ersten Vorstellung im Oktober 2007 so gut an, das sich die rheinische „Netzwerkstadt“ direkt mit zwei Teams anbietet.

„Erlebte Kompetenz verbindet und schafft neue Geschäftsmöglichkeiten

Die wöchentlich organisierten Treffen der Kölner Teams wollen Unternehmer und Führungskräfte in angenehmer Atmosphäre zusammen bringen, um den Erfahrungsaustausch zu fördern und somit gegenseitige Geschäftsempfehlungen zu realisieren. „Persönliche Kontakte sind unbezahlbar“, weiß Martin Müller, Netzwerkexperte und Teamkoordinator des Teams Köln 1. „Ziel ist es, dass jedes Mitglied die anderen Mitglieder seines Teams kennt und weiß, in welchem Geschäftsbereich der andere tätig ist. Nur wer sich kennt und bestenfalls vertraut, empfiehlt sich bei Gelegenheit auch weiter“.

Müller, der neben zahlreichen Fachvorträgen zum Thema „Netzwerkeln“ auch die XING Regionaltreffen für den Raum Köln organisiert, sieht den Vorteil des Empfehlungsnetzwerkes zum einen in der übersichtlich gehaltenen Größe sowie in der Branchenexklusivität innerhalb der Teams und zum anderen in der hohen Eigeninitiative der Teammitglieder.

„BUSINESSaktiv lebt von der Kompetenz und dem Engagement aller Mitglieder“ „Im Unterschied zu vielen anderen Netzwerken sind wir ein Verein, dessen Mitglieder die Ziele mitbestimmen.“ Der Gewinn basiert nicht auf hohen Jahresprämien, sondern auf dem gemeinsamen Ziel, das eigene Unternehmen voranzubringen und interessante Unternehmerpersönlichkeiten kennen zu lernen.

Damit innerhalb des Teams keine Konkurrenz entsteht, ist immer nur ein Repräsentant einer Branche vertreten. Eine weitere Vorrausetzung für eine Mitgliedschaft ist die Empfehlung bzw. Einladung eines bereits aktiven Teilnehmers. Zusätzlich besteht die Möglichkeit eines Vetos, „so kann jeder Einzelne der Gruppe entschieden, wer das Team bereichert“, erklärt Müller die Regeln.

Zurzeit zählt das Team Köln 1 fast ausschließlich Dienstleister. „Wir wünschen uns Handwerker“, so Teamkoordinator Müller, der eine enorme Bereicherung des BUSINESSaktiv-Clubs in einer möglichst hohen Branchenvielfalt sieht: „Umso vielseitiger wir werden, umso höher ist der Profit für jedes einzelne Mitglied.“

Weitere Infos: www.businessaktiv.de oder bei Martin Müller, Teamkoordinator Köln 1: e-mail: [email protected] – das Team Köln 1 trifft sich jeden Donnerstagmorgen von 7:30 Uhr bis 9 Uhr im Kölner Mediapark. Auf Wunsch erhalten Sie gern eine Einladung.

(Redaktion)


 


 

BUSINESSaktiv
Netzwerk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BUSINESSaktiv" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: