Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing
Weitere Artikel

Corporate Books als Marketinginstrument

Beispiele wie „Aldidente“ und „Der BMW 6er“ kennen wir. Als Werbung werden solche Bücher von Konsumenten nicht direkt wahrgenommen. Immer mehr Unternehmen entdecken das Buch als Medium zur Ansprache ihrer Kernzielgruppe und Imagepflege. Da aber nicht in jedem Manager auch ein geborener Autor steckt, kümmern sich Buchagenturen um das gesamte Publikationsmanagement. Sie bieten von der Konzeption des Buches über das Ghostwriting bis zur Vermarktung alle Schritte für ein erfolgreiches Corporate Book an.

Die meisten Unternehmen brauchen Bücher, um Kunden zu gewinnen, ihre Marktposition zu unterstreichen, um Dienstleistungen vorzustellen oder Premiumprodukte zu veredeln. Der Autor erhält Einladungen zu Interviews und Vorträgen, bei dem das Thema und das Unternehmen in der Öffentlichkeit stärker und nachhaltiger wahrgenommen werden.

 

Auch kann die Medienpräsenz des Unternehmens durch ein Buch langfristig gesteigert werden. Denn ein Buch ist mit drei bis fünf Jahren länger als jede Zeitschrift auf dem Markt.

 

 

Dabei ist es häufig nicht Erfolg versprechend, wenn Manager als Erstautoren auf eigene Faust versuchen, ein Buch auf den Markt zu bringen. Neben der Begabung für das Schreiben fehlt es meist an Kenntnissen, wie ein erfolgreiches Buch strukturiert wird und wie Wissen in Form eines Buches lesergerecht dargestellt werden sollte. Viele können auch nicht richtig abschätzen, wie ein Thema konzeptionell und inhaltlich aufbereitet werden muss, um auf dem Buchmarkt eine Chance zu haben. „Experten arbeiten mit den zuständigen Cheflektoren in den Verlagen eng zusammen. Daher wissen sie, welche Themen auf dem Buchmarkt gefragt sind und wie sie präsentiert werden müssen. Entscheidend ist die programmatische Ausrichtung des jeweiligen Verlags“, meint Dr. Sonja Klug von der Buchagentur Netzwerk.

Darüber hinaus muss ein Buch nicht nur aus einer guten Feder stammen, sondern auch erfolgreich vermarktet werden. Den Unternehmern fehlt meist die Zeit und die Erfahrung in der Buch- und Verlagsbranche. „Ein Buch auf dem Buchmarkt zu platzieren, erfordert umfassendes Publikationsmanagement und die Entwicklung einer Publikationsstrategie“, erklärt die Buchexpertin. Ihre Full-Service-Agentur bietet mittelständischen Unternehmen alle erforderlichen Dienstleistungen von den ersten Schritten bis zum fertigen Buch und der Vermarktung danach aus einer Hand an. Mit ihren Partnerinnen gemeinsam erstellt Dr. Klug Buchkonzepte, hilft bei der Verlagssuche und PR-Arbeit. Manchmal schreibt sie als Ghostwriterin auch gleich das ganze Buch. In den vergangenen 17 Jahren hat die promovierte Sprachwissenschaftlerin und Vertreterin der Engpass-Konzentrierten-Strategie (EKS) ein gut funktionierendes Netzwerk zu Branchenkollegen aufgebaut. Dazu gehören neben Grafikern und Lektoren vor allem Kontakte zu renommierten Wirtschaftsverlagen wie Gabler, Orell Füssli, Moderne Industrie und GABAL. Das eine oder andere der rund 150 von ihr betreuten Bücher ist ein Bestseller geworden. Das Buch „Pferdeflüstern für Manager“ von Bernd Osterhammel stand beispielsweise von Dezember 2005 bis März 2006 ununterbrochen auf der Bestsellerliste des Manager Magazins. „Das ist die Krönung unserer Arbeit“, erklärt Dr. Sonja Klug. „Wenn es uns gelingt, aus einem unbekannten Autor, der vorher noch nichts publiziert hat, quasi über Nacht einen gefragten Bestsellerautor zu machen.“

(Redaktion)


 


 

Marketing
Werbung
Corporate Books
Netzwerk
Sonja Klug

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marketing" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: