Weitere Artikel
  • 07.03.2006,
  • |
  • Rhein Sieg Kreis

Datendieben das Handwerk legen

Ist ihre IT-Umgebung ausreichend gegen Datenklau geschützt? Tetraguard aus Troisdorf bietet interessante Tools, die für Sicherheit beim Datentransport sorgen.

Ein noch junges Unternehmen in der schnelllebigen IT-Branche ist die Troisdorfer tetraguard GmbH. Zielsetzung des im Jahr 2004 gegründeten Unternehmens ist die klare Fokussierung auf die Entwicklung und den Vertrieb von Sicherheits- und Managementlösungen. tetraguard ist Anbieter im Bereich IT-Security und machte sich einen Namen durch die Herstellung von Sicherheitstools für die Microsoft-Plattformen Windows NT, Windows 2000, Windows 2003 und Windows XP. Die Maßstäbe bei Einsatz und Entwicklung von Sicherheits- und Managementtools orientieren sich an den sich ständig neu entwickelnden Angriffsstrategien von außen und innen, sowie an den Kundenanforderungen.

Um diese Sicherheit zu gewährleisten, muss der Anwender der Software tetraguard.usb nicht mehr Schnittstellen abschalten oder Geräte-IDs identifizieren. Mit der benutzerfreundlichen Software tetraguard.usb ist es dem Unternehmer möglich, den Datentransport kontrolliert per Autorisierung zu steuern. Die Software tetraguard.usb bewirkt, dass alle Daten, die auf wechselbare Datenträger geschrieben werden, automatisch, d.h. ohne weiteres Zutun des Benutzers, verschlüsselt werden. Die Entschlüsselung der Daten findet während des Lesens ebenso automatisch statt, vorausgesetzt der Computer verfügt über den passenden Schlüssel. tetraguard.usb ist branchenübergreifend in allen Unternehmen zu ihrem Schutz einsetzbar.

Tetraguard.usb wurde durch die Jury der Landesinitiative „secure-it.nrw“ für einen vorbildlichen Beitrag zur Informationssicherheit ausgezeichnet. Mit diesem Preis zeichnet das nordrhein-westfälische Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie mittelständische Unternehmen aus, die elektronische Geschäftsprozesse in vorbildlicher Weise sicherer machen.

Sensibilisierung beim Thema Datendiebstahl

„In erster Linie wollen wir Nutzer beim Thema Datendiebstahl sensibilisieren und einfache, aber dennoch wirkungsvolle Schutzmaßnahmen gegen Datendiebstahl demonstrieren“, sieht Geschäftsführerin Beatrice Lange von tetraguard die wichtigste Zielsetzung für das Unternehmen. Tetraguard zeigt auf der CeBIT in Halle 3 Stand C03, wie mit der bewährten Sicherheitssoftware tetraguard.usb der Zugriff von autorisierten Mitarbeitern sichergestellt werden kann. In Halle 7 Stand D22 (3E) informiert das Unternehmen über die Vorsorge mit der innovativen Sicherheitssoftware tetraguard.usb gegen Datendiebstahl an Computerschnittstellen. Im Internet finden sie die Troisdorfer Sicherheitsspezialisten unter www.tetraguard.de.

 

(Redaktion)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: