Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Eröffnung

Eröffnung der 1. Davidoff-Lounge im Kölner Maritim-Hotel

Hoteldirektor Albert Huber und Vizedirektor Stefan Kohlhase konnten in einer vollbesetzten Pianobar an das Mikrofon treten und gleich am 1. Abend viele Freunde einer guten Zigarre begrüßen. Nach einer schwingenden Rede gab er das Mikrofon an Deutschlands Zigarren und Pfeifen-Papst Peter Heinrichs weiter. Jedoch, lies es sich der Zigarren-Connaisseur und Hollywood-Schauspieler Ralf Möller, der gerade von einer RTL-Produktion kam, nicht nehmen zuvor noch seinem Freund Peter Heinrichs für die Einladung zu bedanken und die Idee einer Davidoff-Lounge im Maritim als eine gelungene zu würdigen, da er selbst oft in diesem topp Hotel übernachtet, wenn er in Köln tätig ist.

In seiner sehr eigenen gekonnten doch sehr zurückhaltenden Ansprache begeisterte der Zigarren-Papst seine Zigarrenfreunde. Dabei stellte er, zur Überraschung, die Gründungsmitglieder der 1. Kölner Davidoff-Lounge vor. Dazu gehören Direktor Albert Huber, Vizedirektor Stefan Kohlhase, Tommy Engel (Musiker), Ralf Möller (Schauspieler), Dirk Westendorf (Kölner), Axel Himer (Maßschuhmacher), Herr Rüttger (Düsseldorfer), Mathias Schiemer (RTL), Dieter Wirtz (Autor).

Die Davidoff-Repräsentanten Sascha Rohn und Ralf Vonthein präsentierten während des gesamten Abends Wissenswertes rund um den Zigarrengenuss und der Marke Davidoff. Wie kaum anders zu erwarten war bald die Luft angenehm geschwängert vom Rauch der aus über 100 Gästen bestehenden paffenden Zigarren-Fangemeinde. Kein Wunder, man hatte die freie Auswahl an feinsten Zigarren und so rauchten nicht nur die Köpfe bei den lebhaften Diskussionen die sich an den gemütlichen Sesseln entwickelten. Zigarre rauchen hat viel mit Genuss zu tun und wenn sich Genießer treffen ist man schnell im Thema. 
„Rauchen kann tödlich sein“ heißt es auf vielen Zigarettenpackungen vom Gesetzgeber vorgeschrieben, aber wenn man in die entspannten Gesichter der Zigarrengemeinde blickte, war man von diesen Gedanken weit entfernt. Wie bei vielen Dingen so ist gegen in Maßen genossene Zigarren wenig ein zu wenden.

Peter Heinrichs ist Partner der Davidoff-Lounge in Köln. Deren Anzahl liegt in Deutschland derzeit bei 40 Lounges. Die Davidofflounge ist keine geschlossene Gesellschaft, Gäste sind gerne gesehen.

(Redaktion)


 


 

Davidoff-Lounge
Maritim-Hotel
Davidoff-Lounge Köln
Albert Huber
Stefan Kohlhase
Tommy Engel
Ralf Möl

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Davidoff-Lounge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: