Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Finanzen
Weitere Artikel
  • 18.04.2006, 15:37 Uhr
  • |
  • Köln

Deutsche Börse: Vier neue ETFs

Die Deutsche Börse hat ihr Segment börsengehandelter Indexfonds (XTF) mit vier neuen Exchange-Traded-Funds (ETF) weiter ausgebaut.

Die wie herkömmliche Wertpapiere handelbaren Investmentfonds lauten im einzelnen: Dow Jones Asia Pacific Select Dividend EX (ISIN: DE000A00744), welcher das Angebot an Dividendenstrategien mit Fokus auf den Wirtschaftsraum Asien/Pazifik erweitert. Der NASDAQ-100 EX (ISIN: DE000A0F5UF5) ermöglicht, in den weltweit wichtigsten Technologie-Index NASDAQ-100 investiert zu sein.

Der Dow Jones China Offshore 50 EX (ISIN: E000A0F5UE8) spiegelt die 50 größten und liquidesten chinesischen Aktien mit einem US- bzw. Hongkong-Listing. Der Dow Jones EURO STOXX Sustainability 40 EX (ISIN: DE000AOF5UG3) schließlich realisiert dies mit den 40 Aktien, die die höchste Nachhaltigkeitsquote in Euroland haben. Zugleich ist er auch der erste ETF in Europa, mit dem Anleger auf eine Strategie setzen können, die Nachhaltigkeitskriterien unterliegt.

(ES)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: