Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Deutsche Telekom

«Spiegel»: Telekom will polnische Mobilfunktochter PTC voll übernehmen

(dapd). Die Deutsche Telekom steht nach Informationen des «Spiegels» vor der endgültigen Übernahme des polnischen Mobilfunkbetreibers Polska Telefonia Cyfrowa (PTC). Entsprechende Gespräche mit dem französischen Mischkonzern Vivendi stünden unmittelbar vor dem Abschluss, berichtete das Magazin unter Berufung auf Unternehmenskreise am Samstag vorab.

Damit ginge ein mehr als zehn Jahre währender Rechtsstreit für den Konzern zu Ende. Die Telekom hatte PTC 1996 gemeinsam mit dem polnischen Mischkonzern Elektrim gegründet. Als Elektrim Ende der 90er Jahre in finanzielle Schwierigkeiten geriet, übernahm Vivendi den Anteil von 51 Prozent, obwohl die Telekom ein Vorkaufsrecht auf die Aktien besaß. Die Bonner zogen daher vor Gericht.

Für Ende Dezember war laut «Spiegel» ein weiterer Termin angesetzt, zu dem es aber nicht mehr kommen dürfte. Vivendi könnte seinen Anspruch aufgeben, hieß es. Die Telekom werde noch ausstehende Anteile für mehr als eine Milliarde Euro kaufen und die Kontrolle bei PTC komplett übernehmen. Geplant sei eine Angleichung des Markennamens an das bei der Telekom übliche «T».

(dapd )


 


 

Telekom
Elektrim
Anteil
Deutsche
Vivendi
Deutsche Telekom

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Telekom" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: