Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Unternehmen

Deutsche Telekom bekommt in USA neue Führungsspitze

(ddp.djn). Die US-Mobilfunktochter der Deutschen Telekom, T-Mobile USA, bekommt eine neue Führungsspitze. Vorstandschef Robert Dotson werde im kommenden Jahr seine Ämter niederlegen, teilte der DAX-Konzern am Mittwoch mit.

Der Manager, der 15 Jahre lang für das amerikanische Mobilfunkunternehmen tätig war, will sich ab Mitte des kommenden Jahres neuen Herausforderungen widmen. Designierter Nachfolger sei der frühere T-Mobile-Deutschland-Chef Philipp Humm. Humm beginne am 1. Juli 2010 zunächst als designierter Vorstandschef, um ab Februar 2011 die alleinige Führung des Unternehmens zu übernehmen. Dotson verlasse T-Mobile USA Ende Mai 2011.

(ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach)


 


 

Deutsche Telekom
Philipp Humm
T-Mobile USA
Führungsspitze
T-Mobile

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche Telekom" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: