Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel

Donald Pilz leitet Business Unit Western Europe von TNT Express

TNT Express, einer der weltweit führenden Anbieter von Business-to-Business-Expressdienstleistungen, reorganisiert seine weltweite Struktur. Die Leitung der in diesem Zuge neu geschaffenen Business Unit Western Europe übernimmt mit sofortiger Wirkung der bisherige CEO der deutschen TNT Express- Geschäftseinheit, Donald Pilz.

Seit dem 1. Januar 2007 gilt für die Express-Division des TNT-Konzerns eine neue Zuordnung der weltweiten Aktivitäten: Zukünftig ist TNT Express – neben den in Hoofddorp bei Amsterdam angesiedelten zentralen Fachbereichen – in sechs Business Units (BU) aufgestellt, die sowohl an den weltweiten Kundenwünschen als auch am erwarteten gesteigerten Sendungsaufkommen ausgerichtet sind. Die neue Struktur bilden die Business Units UK/Ireland, Americas – Middle East – Africa, China, Australia & New Zealand, International, sowie die neu geschaffene BU Western Europe, die alle Expressaktivitäten in Deutschland, BeNeLux, Frankreich und Italien umfasst. Das Unternehmen erwartet von der neuen geographischen Aufteilung unmittelbare operative Vorteile und sieht darin zugleich eine Stärkung der langfristigen strategischen Ziele von TNT. Ziel der Reorganisation ist es, die Kunden noch stärker ins Zentrum der Expresstätigkeiten zu stellen und ihnen auch unter sich ändernden globalen Rahmenbedingungen die erstklassigen Serviceleistungen anzubieten, die sie von TNT kennen.

Zum Geschäftsführer der Geschäftseinheit Western Europe berief der Vorstand der Express-Division Donald Pilz. Der 43-Jährige war bislang CEO der deutschen TNT Express GmbH und der TNT Holdings (Deutschland) GmbH. Pilz wird sich an der Spitze der neuen Business Unit vor allem auf das weitere Wachstum der internationalen Geschäftstätigkeit konzentrieren.

Die Nachfolge von Donald Pilz als Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Express GmbH hat Thomas Kraus (40) angetreten, zuvor Geschäftsführer Sales, Marketing & Customer Service von TNT Express Deutschland. Kraus bleibt zudem weiterhin CEO der TNT Innight-Gruppe. Über eine etwaige Nachfolgeregelung seiner frei gewordenen Position als Geschäftsführer Sales, Marketing & Customer Service bei TNT Express Deutschland ist noch nicht entschieden.

(k.olbrisch)


 


 

TNT
Express
Personalienwechsel
Business Unit Western Europe
Troisdorf
Köln
Donald Pilz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TNT" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: