Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
"gTLDs"

dotKöln auf der Zielgeraden?

Die Internetverwaltungsorganisation „ICANN“ hat in den vergangenen 3 Wochen gezeigt, dass sie es nun endgültig ernst meint mit der Einführung neuer generischer Top-Level-Domains (gTLDs).

Den vorläufigen Höhepunkt dieser Entscheidung bildete die Veröffentlichung des ersten Vorschlags für die endgültigen Bewerbungsrichtlinien (proposed Final Applicant Guidebook) am letzten Freitag. Nach dem am 28. Oktober 2010 veröffentlichten Zeitplan wird dieses nun international diskutiert und bereits am 10 Januar 2010 könnte das endgültige Werk bestätigt werden.

Durch die Erledigung der beiden letzten großen offenen Punkte „Vertical Integration“ (wechselseitige Beteiligungen zwischen Registraren und Registries) und „Morality & Public Order“ durch entsprechende Vorstandsbeschlüsse sind größere Änderungen an dem Bewerberhandbuch nach Meinung von Experten nun nicht mehr zu erwarten, so dass die Einhaltung des geplanten Zeitrahmens immer wahrscheinlicher wird. Die ersten Bewerbungen könnten dann ab dem 30. Mai 2011 eingereicht werden. Für dotKöln und die Kölner bedeutet dies, dass die ersten Domains mit der Endung „.koeln“ ab dem Frühjahr 2012 registriert werden könnten.

Quelle: dotKöln

(Redaktion)


 


 

dotKöln
generische Top-Level-Domains
gTLDs

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "dotKöln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: