Weitere Artikel
Digitale Welle

E-Commerce: Vetriebsweg der Zukunft?

Der E-Commerce wächst und Deutschland wird zunehmend zu einer Surfer- Nation. Grund für immer mehr Unternehmer, sich von der digitalen Welle mit reißen zu lassen - in der Hoffnung - einen Sog von Kunden hinter sich herziehen zu können. Mit dem Interesse am elektronischen Handel wächst auch die Zahl an Informationsveranstaltungen zum Thema. Das alljährlich eCommerceForum verzeichnete dieses Jahr sogar Rekordwerte.

Der Hype des Internets mag für viele vorüber sein, doch die Etablierung und der immer noch stetige – wenn auch bedächtiger werdenden - Aufstieg des elektronischen Handels schreitet weiter voran.
Dass die Wellen mittlerweile etwas gemächlicher rauschen, mag auch ein Grund dafür sein, dass sich immer mehr Menschen in die intermedialen Fluten wagen. Heute verfügen beinahe 70 Prozent der Deutschen über einen Zugang zum Internet. Zwar hat der Bevölkerungsanteil, der an das World Wide Web angebunden ist, in den letzten Jahren deutlich langsamer zugelegt als zuvor, dennoch können die Bundesbürger als eine Surfer-Nation bezeichnet werde. Besonders wichtig für Unternehmen ist hier die Tatsache, dass bereits rund die Hälfte aller User auch über das Internet einkaufen. Damit zählen Onlineshops zu den meistbesuchten Websites im deutschen Internet.
Als elektronischer Handel, so die Wikipedia-Definition, wird der virtuelle Einkaufsvorgang via Datenfernübertragung innerhalb der Distributionspolitik des Marketings bezeichnet. Hierbei wird über das Internet eine unmittelbare Handels- oder Dienstleistungsbeziehung zwischen Anbieter und Abnehmer abgewickelt. Im weiteren Sinne umfasst der elektronische Handel jede Art von geschäftlicher Transaktion, bei der die Transaktionspartner im Rahmen von Leistungsanbahnung, -vereinbarung oder -erbringung elektronische Kommunikationstechniken einsetzen.
Der eingedeutschte Begriff „E-Commerce“, auch E-Shop und Onlineshop genannt, bezeichnet die Geschäftsabwicklung und, den Warenvertrieb durch die Internetpräsenz eines Händlers.
Das besonders Verlockende hierbei gegenüber den traditionellen Vertriebsmethoden ist - neben der beinah grenzenlosen Flexibilität auf der Angebotseite - vor allem die beträchtliche Reduktion der Kosten für den Verkäufer. Der Käufer kann die angebotenen Waren zu jeder Zeit und an jedem Ort mit Internetzugang bequem begutachten, vergleichen und bestellen.
Die Möglichkeiten im E-Commerce sind scheinbar grenzenlos, durch einfache Zahlungsabwicklungen kann von Lebensmitteln über Bekleidung bis hin zu Luxusartikeln und Reisen fast alles über das Internet gekauft werden

„Erfolgreich Handeln im Internet“ – eCommerceForum bespricht aktuelle Trends und Themen

Aufgrund der hohen Verfügbarkeit sowie des Facettenreichtums dieses Absatzmediums gewinnt der E-Commerce deutschlandweit immer mehr an Bedeutung. So verzeichnet auch das regelmäßig ausgerichtete eCommerceForum stark wachsende Besucherzahlen und konnte dieses Jahr sogar eine Rekordteilnehmerzahl verkünden. Rund 400 Besucher –100 mehr als noch im Jahr zuvor - erhielten einen Rundumblick auf Trends im elektronischen Geschäftsverkehr und Optimierungsmöglichkeiten ihres Webshops.
Unter dem Motto „Erfolgreich Handeln im Internet“ beleuchten zahlreiche, namhafte Experten alljährlich das Thema „E-Commerce“ dabei von allen Seiten, zeigen Trends auf und vermitteln Tipps und Tricks für den sich rasant entwickelnden Markt.
„Mit der Resonanz auf die diesjährige Veranstaltung sind wir alle mehr als zufrieden“, so Dr. Burkhard Schäfer von FACT-Finder, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit der Roadshow . „Die Teilnehmerzahlen haben unsere Erwartungen weit übertroffen und spiegeln den ungebrochenen Trend zum elektronischen Handel wider.“

Mit dem steigenden Interesse an den digitalen Vertriebweg wachsen jedoch auch die Anforderungen an einen guten Webshop.


 


 

E-Commerce
Handel
eCommerceForum
Burkhard Schäfer
Webshop

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "E-Commerce" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: