Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
E-Postbrief

Zeitung: Mehr als eine Million Anmeldungen für E-Postbrief

(dapd). Rund vier Monate nach Einführung des E-Postbriefs haben sich offenbar mehr als eine Million Personen und Unternehmen für das neue Angebot der Deutschen Post angemeldet. Das berichtete die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) vorab unter Berufung auf Unternehmenskreise. Demnach plant die Post zudem, den Dienst auch für andere Postfirmen im Ausland zu organisieren.

Der E-Postbrief ist ein per Internet versendbares Dokument, das den klassischen Brief auf Papier ersetzen soll. Die Deutsche Post hatte ihn Mitte Juli offiziell gestartet. Er kostet genau wie ein herkömmlicher Brief 0,55 Euro. Nutzer können wählen, ob die Zustellung an ein anderes E-Postbrief-Konto erfolgt oder der Brief von der Deutschen Post ausgedruckt und per Postbote zugestellt wird.

(dapd )


 


 

E-Postbrief
Brief
Deutschen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutsche Post" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: