Weitere Artikel
"Ehrliche Arbeit"

Dr. Norbert Blüm: "Finanzjongleure bewegen gar nichts!“

Die Wirtschafts- und Finanzberatung Bluhm Capital GmbH & Co. KG und die Steuerberatungskanzlei VRT Linzbach, Löcherbach und Partner luden über 100 Mandanten, Geschäftskunden und Gäste zu ihrer Veranstaltung auf die Landlust Burg Flamersheim in Euskirchen ein. Highlight war der Gastvortrag von Dr. Norbert Blüm, der ein Plädoyer über „Ehrliche Arbeit“ hielt.

Die Wirtschafts- und Finanzberatung Bluhm Capital und die Kanzlei für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung VRT aus Rheinbach, luden gemeinsam über 100 Mandanten und Gäste unter dem Motto „Sommerliche Landpartie“ auf die Burg Flamersheim in Euskirchen ein.

Neben der Spendenaktion von Günter Bluhm, erster Geschäftsführer von Bluhm Capital und Dr. Guido Hausen, Partner VRT Rheinbach, kam bei der Veranstaltung durch den Vortrag von Dr. Norbert Blüm auch ein weiteres, ernstes Thema zur Sprache. Blüm, von 1982 bis 1998 Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung und langjähriger Bundesvorsitzender der Sozialausschüsse der christlich-demokratischen Arbeitnehmerschaft, referierte über „Ehrliche Arbeit“. Eindrucksvoll schilderte Blüm seinen eigenen Werdegang, der mit 14 Jahren als Werkzeugmacher bei Opel begann. Die gute alte Arbeit ist für Blüm ein Rettungsanker, in dem sich der Mensch selbst erfährt, indem er Widerstände überwindet und Herausforderungen meistert. "Diejenigen bewegen etwas, die ehrlicher Arbeit nachgehen – und nicht Finanzjongleure", die laut Blüm das Recht auf Eigentum und den Finanzkapitalismus pervertiert haben.

Für die VRT Linzbach, Löcherbach und Partner gab es an diesem Tag noch einen besonderen Grund zum Feiern: 2014 ist die VRT wieder vom Magazin „Focus“ zu den Top-Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüferkanzleien Deutschlands gewählt worden. Dr. Guido Hausen, Partner der VRT Rheinbach: „Wir freuen uns, dass die Qualität unserer Arbeit durch diese Auszeichnung bundesweit Beachtung findet und bestätigt wurde“.

Die Gäste der sommerlichen Abendveranstaltung folgten dem Aufruf der Gastgeber und spendeten großzügig für die Jugendarbeit der Kinder- und Jugendstiftung Hennef und dem Kunstrasenprojekt des SV SW Merzbach, ein regionaler Verein, dessen erfolgreiche Arbeit damit weiterhin unterstützt wird.

Zur Bildergalerie der Veranstaltung

(Katharina Loof)


 


 

Norbert Blüm
Guido Hausen
Günter Bluhm
Bundesminister
Blüm
Partner VRT Steuerberatungsgesellschaft Rheinbach
Ehrliche Arbeit
Abendveranstaltung
Partner

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Norbert Blüm" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: