Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell Recht & Steuern
Weitere Artikel
Urteile

Gericht: Gewinnspiel um Einfamilienhaus im Internet ist unzulässig

(ddp-nrw). Das Verwaltungsgericht Münster hat ein Gewinnspiel um ein Einfamilienhaus im Internet für unzulässig erklärt. Das Quiz, bei dem gegen eine Teilnahmegebühr von 39,99 Euro online unter anderem ein Einfamilienhaus zu gewinnen war, verstößt als Gewinnspiel gegen den Rundfunkstaatsvertrag, wie das Gericht am Mittwoch mitteilte.

Für Gewinnspiele in Telemedien sei für die Teilnahme nur ein Entgelt von bis zu 0,50 Euro zulässig.

Eine entsprechende Beschwerde des Spielanbieters gegen eine Anordnung der Bezirksregierung Düsseldorf wurde deshalb vom Gericht abgelehnt. Der Beschluss erging in einem vorläufigen Rechtsschutzverfahren und ist nicht rechtskräftig.

(AZ: 1 L 155/10)

(ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach)


 


 

Gewinnspiele
Einfamilienhaus
Teilnahme
Gericht
Einfamilienhaus im Internet

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gewinnspiele" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: