Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Statistik

Einzelhandel in NRW verzeichnet für September Umsatzplus

(ddp-nrw). Der Einzelhandel in Nordrhein-Westfalen verzeichnet für September im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Umsatzplus von nominal 3,7 Prozent. Real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, stiegen die Umsätze um 1,0 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Zuletzt hatte es im Februar im NRW-Einzelhandel ein Umsatzplus gegeben.

Zuwächse von real 6,1 Prozent gab es den Angaben zufolge beim Handel mit Büchern und Schreibwaren. Reale Umsatzrückgänge seien hingegen beim Lebensmittelhandel (minus 2,2 Prozent) sowie in Warenhäusern und Supermärkten (minus 2,3 Prozent) registriert worden.

Für den Zeitraum Januar bis September 2008 ermittelten die Statistiker eine nominale Umsatzsteigerung von 1,8 Prozent (real: minus 0,9 Prozent) gegenüber den ersten drei Quartalen 2007.

(Redaktion)


 


 

NRW
Statistik
Statistische Landesamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Einzelhandel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: