Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Arbeitgeber als Marke

Kölner Agentur erweitert Portfolio um professionelles Employer Branding

Mit Beginn des neuen Jahres erweitert die ZAMCOM GmbH ihr Angebot um den Bereich „Employer Branding“. Die Agentur betreut dabei den kompletten Prozess, der zum Aufbau einer Arbeitgebermarke notwendig ist – von der Strategie bis zur kreativen Umsetzung. Gemeinsam mit Geschäftsleitung, Personal- und Marketingverantwortlichen arbeitet ZAMCOM ein eigenes, unverwechselbares Unternehmensimage als Arbeitgeber heraus. Das hat zahlreiche positive Folgen: Personalbeschaffungskosten sinken, und offene Stellen werden schneller und besser neu besetzt. Bestehende Mitarbeiter werden in ihrer Identifikation mit dem Unternehmen gestärkt und somit selbst zu Markenbotschaftern.

BUCHEMPFEHLUNG:

So trägt Employer Branding wesentlich dazu bei, die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherheit von Unternehmen zu erhöhen. Experten sagen: Gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten ist die Pflege der eigenen Marke umso wichtiger. Das gilt auch für den Arbeitsmarkt. ZAMCOM-Geschäftsführer Carlos Zamorano dazu: „2009 wird das Jahr der Krise, und niemand kann von sich behaupten, gegen diese Krise immun zu sein. Aber es gibt durchaus Chancen für diejenigen, die sich bewusst dafür entscheiden, Gewohntes produktiv umzustellen.“

Gerade in mittelständischen Unternehmen besteht hier jedoch noch großer Aufholbedarf. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen Consulting und Kommunikation ist die Kölner Agentur in der Lage, seinen Kunden sowohl Kompetenz in der Personalberatung als auch kreative Marketingexpertise zu bieten. „Mit unkompliziert einsetzbaren Instrumenten wie unserem ZAMCOM-4-Phasen-Modell schaffen wir es operativ, Prozesse zu verbessern und die Unternehmen am Arbeitsmarkt nach innen und außen klarer zu positionieren“, so Stephanie Padilla-Kaltenborn, die Projektleiterin für diesen Bereich ist. Diese Attribute unterscheiden die Agentur von den zahlreichen Mitbewerbern.

ZAMCOM engagiert sich mit dem neuen Angebot in einem Bereich, der für viele noch immer Neuland ist. Geschäftsführer Zamorano weiter: „Nach und nach erhält die Dienstleistung Employer Branding die wohlverdiente Aufmerksamkeit. Wir freuen uns darauf, diese Leistung als eines der wichtigsten unternehmerischen Ziele im kommenden Jahr mit unseren Kunden umzusetzen.“

(Redaktion)


 


 

ZAMCOM
Employer Branding
Arbeitgebermarke
Identifikation mit dem Unternehmen
Carlos Zamorano

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ZAMCOM" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: