Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
ITK-Mittelstandstag

Endspurt zum Deutschen Internetpreis

Innovative mittelständische Unternehmen können sich noch bis zum 31. Juli für den Deutschen Internetpreis 2007 bewerben. Gesucht werden intelligente ITK-Lösungen, mit denen mittelständische Anwender ihre Wettbewerbsfähigkeit nachweislich verbessert haben. Bisher haben sich beim Bundesverband BITKOM 200 Firmen für den renommiertesten IT-Wettbewerb Deutschlands angemeldet.

"Das ist eine enorme Resonanz, die die Bedeutung guter Hightech-Strategien für den Unternehmenserfolg zeigt", kommentiert Heinz Paul Bonn, Vizepräsident des BITKOM. Bereits zum achten Mal wird der Internetpreis verliehen -unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos. Partner des Wettbewerbs sind die Unternehmen Datev, Fujitsu Siemens Computers, Microsoft, Oracle und PricewaterhouseCoopers.

Das Finale des Deutschen Internetpreises findet am 6. November in Düsseldorf statt. Die Preisverleihung ist einer der Höhepunkte des ITK-Mittelstandstages, zu dem der BITKOM mehrere hundert Spitzenvertreter der Branche und Anwender innovativer IT-Lösungen erwartet. "Auf diesem Kongress werden die Sieger des Internetpreises bundesweit bekannt", erklärt Geschäftsführer Jörg Walden von der Reutlinger Firma iPoint-systems, die 2006 einer der Gewinner war. "Das ist ein erheblicher Marketing-Effekt." Zudem erhalten die Sieger Geldpreise im Wert von 25.000, 20.000 und 15.000 Euro. Alle Informationen zur Anmeldung gibt es unter www.deutscher-internetpreis.de.

Die Teilnahme am Deutschen ITK-Mittelstandstag ist kostenlos. Zu der Veranstaltung am Nachmittag des 6. November erwartet der BITKOM in Düsseldorf rund 250 Gäste. "Anbieter und Anwender von Hightech-Produkten nehmen hier an Expertengesprächen teil", erklärt Heinz Paul Bonn. Unter dem Stichwort "Mittelstand 2.0" geht es darum, wie Mittelständler das Internet optimal für ihre Unternehmensstrategie nutzen. IT-Sicherheit und die Vernetzung von Geschäftsprozessen sind weitere Schwerpunkte.

Interessenten können sich anmelden bei Dr. Jens Mundhenke, Tel. 030 27576-125, [email protected] .

(Redaktion)


 


 

ITK
Internetpreis
Wettbewerb
Bitkom
Berlin
Köln
Mittelstand
Unternehmen
ITK-Lösungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ITK" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: