Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 05.04.2006, 08:47 Uhr
  • |
  • Köln

Energiegeladener Wachstumsschub für Econcern

Köln - Mit Hilfe zwei neuer Investoren sei Econcern auf den stark anwachsenden Weltmarkt für erneuerbare Energien gut gerüstet, so verkündet das führende Unternehmen im Bereich nachhaltige Energieversorgung jüngst in einer Pressemitteilung.

Mit einem Wachstum der Solarenergie – Branche um 44 Prozent im Jahr 2005, sowie mit einer Expansion der Windenergie um 45 Prozent, ist Weltmarkt in diesem Bereich heute ein insgesamt 100 Milliarden Euro Markt, der weltweit um jährlich 30 Prozent anwächst.

Mit geplanten 80 Millionen Euro, die die Unternehmen SHV und Entrepreneurs Fund in Econcern investieren, sieht der Betrieb mit Niederlassungen in zehn verschiedenen Ländern, einem weiteren Anstieg der erneuerbaren Energien freudig entgegen.

Für Vorstandschef Ad van Wijk bilden die Investitionen zudem eine sichere Basis, die gefassten Expansionszielen bis 2010 umzusetzen.

 

"Mit SHV und dem Entrepreneurs Fund als strategische Partner sind wir nun in einer stärkeren Position, uns in den kommenden Jahrzehnten als eines der führenden Unternehmen auf diesem Markt zu etablieren“, so van Wijk. „Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir unseren diesjährigen Umsatz von 200 Millionen Euro bis 2010 auf mehr als 1 Milliarde Euro steigern können".

 

 

Econcern wurde 1984 gegründet, die Mission: "a sustainable energy supply for everyone". Das Unternehmen realisiert heute außergewöhnliche Projekte und steht weltweit für innovative Produkte sowie Dienstleistungen für eine nachhaltige Energieversorgung. Die Unternehmensgruppe verkauft solare Energiesysteme, entwickelt Windfarmen, on- wie offshore, Biomasse-Anlagen sowie meerwasserbasierte Klimaanlagen.

Der Erfolg des Unternehmens basiert auf Innovation und Marktorientierung - 2005 wurde Econcern dafür als eines der 500 Wachstumsunternehmen Europas ausgezeichnet. SHV, eines der größten Privatunternehmen der Niederlande, ist Weltweit im Handel und Vertrieb (LPG) aktiv. SHV hält künftig 23.3 Prozent der Econcern-Anteile, mit der Option auf den Erwerb weiterer 16.7 Prozent. Außerdem wollen beide Unternehmen daran arbeiten, Econcern's Aktivitäten im außereuropäischen Bereich weiter auszudehnen.

Der private Investor Entrepreneurs Fund, hundertprozentiges Unternehmen der COFRA HOLDING AG, Schweiz, ist durch seine Investitionen in eine Vielzahl führender PV-Unternehmen in der Solarindustrie gut positioniert. Auch in die Econcern-Tochter Ecotream International BV, das Systemhaus für Solar-Systeme, wird Entrepreneurs Fund investieren und Anteile von 22,8 Prozent erwerben. SHV ist mit insgesamt 5 Prozent an der Econcern-Tochter beteiligt.

(KO)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: