Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Tarife

Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst gehen weiter

(ddp). Die Tarifverhandlungen im Sozial- und Erziehungsdienst sind in Berlin in die vierte Runde gegangen. Vertreter der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft verhandelten jetzt mit Vertretern der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), teilte ver.di am Mittwoch auf Anfrage mit. Die Gewerkschaften fordern für die bundesweit rund 220 000 Beschäftigten ein neues Angebot für einen Gesundheitstarifvertrag sowie Gehaltsteigerungen.

«Sollte es ein Angebot für einen Gesundheitsschutz geben, kann man darüber verhandeln», sagte Norbert Hocke, Vorstandsmitglied der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW). Falls es zu keinem Ergebnis komme, würden die Gewerkschaften die Streiks fortsetzen. «Wir sind der Auffassung, dass eine schnelle Einigung für einen Gesundheitstarifvertrag möglich ist», sagte VKA-Präsident Thomas Böhle am Dienstagabend in Berlin. Die Streiks der Erzieher müssten dafür jedoch sofort eingestellt werden.

Unterdessen setzten die Erzieher ihre Streiks für bessere Arbeitsbedingungen deutschlandweit fort. «Es geht richtig kräftig weiter», sagte Hocke. Erneut seien alle Bundesländer bis auf Berlin, wo eine besondere Tarifsituation herrsche, von den Arbeitsniederlegungen betroffen. Zahlreiche Kitas, Jugendhilfeeinrichtungen und Sozialhilfestellen blieben geschlossen. Insgesamt beteiligten sich rund 15 000 Erzieher an dem Ausstand.

In der vierten Verhandlungsrunde forden die Gewerkschaften ein neues Angebot für einen Gesundheitstarifvertrag sowie eine Eingruppierung der Beschäftigten in eine höhere Entgeltgruppe im Sozial - und Erziehungsdienst.

(ddp)


 


 

Tarifverhandlung
Tarif
Sozialdienst
Erziehungsdienst
ver.die
Arbeitgeberverband
Gesundheitstarifvert

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tarifverhandlung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: