Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Nachbericht

Wirtschaftsförderung Rhein-Erft auf der Expo Real in München

Der Rhein-Erft-Kreis stand vom 6-8 Oktober 2008 erneut im Dialog mit Investoren und Immobilienexperten, als in München die Expo Real 2008, 11. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien stattfand. Die Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH (WFG) war mit zahlreichen Partnern aus dem Rhein-Erft-Kreis nach München gereist, um dort den Wirtschaftsstandort Rhein-Erft zu präsentieren.

Mit dabei waren die Städte Bergheim, Brühl, Erftstadt, Frechen, Hürth und Kerpen sowie die RWE Power AG und STARTMEDIA Hürth. Die InfraServ Knapsack war ebenfalls auf dem Messestand vertreten. Neben den jeweiligen Wirtschaftsförderen waren auch die Bürgermeisterin der Stadt Kerpen, Marlies Sieburg sowie die Bürgermeister Meier und Koerdt aus Frechen und Bedburg angereist, um Gespräche mit Investoren und Projektentwicklern zu führen.

Die Wirtschaftsförderer profitieren dabei auch von dem geschlossenen Auftritt der Region, weshalb die WFG wiederum Jahr Standpartner auf dem repräsentativen Gemeinschafts-Messestand der Metropolregion Köln Bonn war.

Bereits zum achten Mal ist die WFG in diesem Jahr als Aussteller auf der Expo Real gewesen. Jährlich wächst diese Fachmesse weiter. 24.500 Fachbesucher aus 77 Ländern konnten in diesem Jahr registriert werden. Die Gesamtzahl der Teilnehmer stieg auf 42.000 und ein Ende des Wachstums ist –trotz der weltweiten Finanzkrise - nicht in Sicht.

„Die regelmäßige Präsenz auf dieser Messe zahlt sich für uns aus“ lautet das gemeinsame Resümee der WFG und der teilnehmenden Kommunen. „Es geht uns vor allem darum, den Rhein-Erft-Kreis im Wettbewerb mit anderen Kreisen und Kommunen als attraktive Ansiedlungs- und Investitionsalternative zu positionieren“, so Anne Schmitt-Sausen, Geschäftsführerin der WFG.

(Redaktion)


 


 

WFG
Expo Real
Rhein-Erft-Kreis
Anne Schmitt-Sausen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WFG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: