Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Fachwissen

Fachwissen

Das mobile Internet verändert CMS

Mobile-Web

Das mobile Internet verändert CMS

Bereits über elf Prozent der Abrufe von Websites stammen heute von mobilen Endgeräten und sogar 26 Prozent der Internetnutzer sind beim Fernsehen immer online. Die Nutzer haben das Mobile-Web bereits entdeckt, doch viele Unternehmen tun sich noch schwer, ihre Internetstrategie anzupassen. Unternehmen müssen die Marketing- und Vertriebspotenziale des rasant wachsenden mobilen Internets für sich Nutzen, um erfolgreich zu bleiben.  mehr…
Menschen lieben Videos: Jede Minute werden 100 Stunden Videomaterial bei Youtube hochgeladen

Content Marketing

Gute Gründe für Erklärvideos

Content Marketing ist momentan das Lieblingsthema vieler Unternehmen, fast aller Marketeers und immer mehr SEO-, PR-, Digital- oder Werbe-Agenturen. Denn mit Qualitätsinhalten sammelt man nicht nur bei Google Punkte, sondern ebenso bei bestehenden und neuen Kunden. Animierte Erklärvideos sind dabei ein vielgenutztes Format – und dafür gibt es gute Gründe.  mehr…
facebook vs Google+

SEO

SEO: Sind Social Signals die Trendwende?

Experten sind sich einig: Social Signals wirken – wie genau, ist aber noch nicht klar. Shares, Kommentare oder Likes werden für die Suchmaschinen-Optimierung immer relevanter und können das Ranking positiv beeinflussen. Um soziale Signale zu fördern ist es hilfreich qualitativen Content zu teilen und den Author Rank zu nutzen. Wer das neue SEO langfristig für sich einsetzen möchte, sollte jedoch noch weitere Tipps beachten:  mehr…
Bewegte Bilder bieten lukrative Vorteile und erreichen Ihre Zielgruppe im Alltag.

Storytelling

Bewegtbild-Marketing: Strategien für das visuelle Storytelling

Bewegte Bilder bieten lukrative Vorteile und erreichen Ihre Zielgruppe im Alltag. Das Video-Marketing findet im Netz bereit statt, doch die Digi-talisierung und der Smart-TV verändern unseren Video-Konsum weiter-hin nachhaltig. Video-on-Demand und YouTube ziehen immer Reich-weite von den klassischen TV-Sendern ab. Zwar nutzen viele Unter-nehmen Videos bereits für sich, doch nur wenige tun es richtig.  mehr…
Wer kennt es nicht aus der betrieblichen Praxis, dass bei Arbeitnehmern, die häufig dienstlich unterwegs sind, Spesenabrechnungen fehlerhaft sind.

Reiseabrechnung

Immer wieder ein Reizthema: Spesenabrechnungen

Wer kennt es nicht aus der betrieblichen Praxis, dass bei Arbeitnehmern, die häufig dienstlich unterwegs sind, Spesenabrechnungen fehlerhaft sind oder auch das Spesenabrechnungen an Mitarbeiter oder das Sekretariat delegiert werden. Viele Chefs unterschreiben dann das, was sie vorgelegt bekommen zum Teil blind. Vielfach wird häufig nicht zeitnah abgerechnet, sondern die Belege werden gesammelt und zu einem späteren Zeitpunkt wird dann versucht aus der Erinnerung heraus eine Reiseabrechnung zu erstellen.  mehr…