Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Fachwissen

Fachwissen

Den perfekten Einstieg in den Beruf konnten die vielen Besucher auf der Messe Einstieg finden.

Messe Köln Deutz

Den richtigen Einstieg auf der „Einstieg“ finden

Die Studien- und Ausbildungsmesse „Einstieg“ lädt seit 15 Jahren insbesondere junge Schulabgänger und diejenigen, die es künftig sein werden in die Messe Köln Deutz ein. Auch in diesem Jahr waren wieder tausende Besucher an unzähligen Messeständen und informierten sich über Ausbildungschancen oder das ideale Studium.  mehr…
Wieder sind das Web 2.0, Video im Web, das mobile Internet und auch E-Commerce heiße Anwärter für Diskussionsrunden, Konferenzen, Messen und Roadshows

Sitecheck

Klassische Schwachstellen von Webseiten

Eine Firmenwebseite ist heutzutage Pflicht. Trotz tausender Ratgeber und unzähliger Bücher zum Thema weist die Mehrzahl der Firmenwebseiten mehr oder weniger gravierende Schwachstellen und Fehler auf. Mit einer Checkliste können Sie die Stärken und Schwächen Ihrer Webseite schnell und einfach überprüfen.  mehr…
Drei wichtige Punkte für eine erfolgreiche Kickoff-Präsentation

Präsentationen

Drei wichtige Punkte für eine erfolgreiche Kickoff-Präsentation

Das neue Jahr hat begonnen und Vorstände und Geschäftsführer denken über ihre Präsentationen zum Jahresauftakt nach. Und selbst wenn Budget, Veranstaltungsort und Leitmotiv bereits geklärt sind, müssen sie trotzdem noch ihre Gedanken für die Präsentation sortieren und planen.  mehr…

Kolumne: Verkauf rockt!

Kunden stehen Schlange! Machen Sie sich zum Rockstar!

Letzten Sonntag, herrliches Wetter in Hamburg, Jungfernstieg. Lange Schlangen vor der Eisdiele. Ja, dachte ich mir, der Eisverkäufer freut sich, kann er doch den ganzen Tag seine Kunden bedienen. Wünschen sich nicht alle Verkäufer und alle Geschäfte, dass die Kunden Schlange stehen?  mehr…
Mindestlohn

Mindestlohn

Haftungsfalle für alle Unternehmer ab 01.01.2015

Unternehmen sind mit dem Inkrafttreten des Mindestlohngesetzes vom 1. Januar einer weiteren scharfen Haftung ausgesetzt: Sie sind auch dafür verantwortlich, dass die von ihnen eingesetzten Subunternehmer/ Dienstleister ihren Mitarbeitern den einheitlichen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde zahlen - und können dafür haftbar gemacht werden.  mehr…