Weitere Artikel
Teil 35: Social Media Marketing

Social Media Portale zum Thema Familie

Thema Nr. 35 in dieser Woche: Relevante Social Media-Portale und Dienste zum Thema Family & Co.

Laut Umfragen ist das Internet mittlerweile ein Thema, welches die ganze Familie betrifft. So zeigen Statistiken, dass in über 60 % der befragten Familien sowohl Eltern als auch Kinder regelmäßig online sind. Somit wird die Internetnutzung immer mehr zu einem alltäglichen Vorgang in Familien, was auch Konsequenzen für Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für Familien hat. Nachfolgend eine Auswahl aus den in Deutschland führenden Portalen zum Thema Familien im Überblick, die bereits jetzt über zahlreiche User und Nutzer verfügen.

urbia.de

urbia.de bezeichnet sich selbst als das beliebteste und reichweitenstärkste Familien-Angebot im deutschsprachigen Internet.

Das Portal informiert über alles rund um das Thema Familie und
richtet sich speziell an Eltern und solche, die es werden wollen.Die insgesamt 1,88 Mio Unique User im Monat finden auf urbia alles, was das „Familienherz“ begehrt.Urbia ist für seine Kunden und Mitglieder Ratgeber, Informationsquelle, Treffpunkt und Einkaufsparadies.

netmoms.de

Die Plattform NetMoms.de ist eine etwas spezieller ausgerichtete Plattform und bildet vor allem für Mütter den zentralen Anlaufpunkt im Internet. Mit über 2,6 Visits im Monat (Juli 2011) gehört auch diese Portal mit zu den größten Plattformen zum Thema Familie.
NetMoms bietet neben hochwertigen Informationen für Mütter und solchen, die es werden wollen, spannende Newsletter, einen unkomplizierten Austausch und einfache Optionen zum gegenseitigen Kennenlernen. Darüber hinaus gibt es auch ein umfangreiches Shoppingangebot.

kinder.de

kinder.de bietet eine Plattform für alle, die Informationen zum Thema Kindererziehung suchen. In verschiedenen moderierten Diskussionsforen haben Eltern und solche, die es werden wollen die Möglichkeit, gemeinsame Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen und Antworten zu geben.
So wird ein Kontakt zu anderen Eltern hergestellt, der auch zu persönlichen Treffen in der realen Welt führen soll und kann.
Nicht nur Erziehungstipps werden bei kinder.de ausgetauscht, sondern auch Tipps im Umgang mit Behörden und Versicherungen sowie den Kauf von Produkten und Dienstleistungen für Kinder.

Weitere Portale zum Thema Familie

Neben den oben 3 genannten gibt es noch ein paar weitere Portale und Plattformen im Internet, zum Thema Familie.
Dazu gehören zum Beispiel:
- Mamacommunity.de: Die Plattform für Mütter, Schwangere und Frauen mit Kinderwunsch
- eltern.de: Die Website des gleichnamigen Gruner & Jahr Magazins mit angeschlossener Community
- mamiweb.de: Die Community mit einem Fokus auf Erfahrungsaustausch und einer Fotosharing Funktion
- mamily.de: Eine Community, die sich speziell an junge Mütter richtet.

Die Möglichkeiten, als Hersteller oder Dienstleister für den Bereich Familie die passende Zielgruppe über Social Media zu erreichen, sind zahlreich vorhanden. Dank der sehr verzweigten Diskussions- und Themenforen und Communities bestehen sehr gute Möglichkeiten, relevante Zielgruppen mit geringen Streuverlusten zu erreichen.

Im 36. Teil dieser Serie nächste Woche erfahren Sie, welche Social Media-Portale und Dienste hierzulande die wichtigsten Plattformen für die Vermarktung von Produkten speziell für Frauen sind.

(Markus Gehlken)


 


 

Familie
Plattform
Eltern
Internet
Mütter
Communities
Portal
Dienstleister
Informationen
Möglichkeiten
Produkten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Familie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: