Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Gewerkschaft

Krankenhausärzte demonstrieren gegen Finanznot

(ddp-nrw). Ärzte der 444 Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen wollen am Dienstag (18. November) mit einer «aktiven Mittagspause» gegen die Finanznot der Kliniken protestieren. Dabei wollen die Mediziner vor allem die Probleme der Krankenhäuser darstellen.

Der Landesvorsitzende des Marburger Bundes, Rudolf Henke, wird auf der zentralen Kundgebung für die über 30 000 Ärzte in NRW und Rheinland-Pfalz an den Städtischen Kliniken Merheim in Köln sprechen. Am Tag des Protestes sei die Versorgung der Patienten gewährleistet, hieß es.

(Redaktion)


 


 

Demonstation
Ärzte
Krankenhaus
Krankenhausärzte
Finanznot

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Demonstation" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: