Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Ford

Zeitung: Deutsche wird US-Einkaufschefin bei Ford

(ddp.djn). Fords mächtigste Frau in Europa gewinnt weiter an Einfluss. Birgit Behrendt wird Einkaufschefin für Amerika, den wichtigsten Markt für den Autobauer weltweit, wie die «Financial Times Deutschland» (Montagausgabe) berichtet.

Noch arbeite die 50-jährige Managerin in gleicher Position für Europa. Behrendt sitze als einzige Frau im Vorstand. Dass sie diesen Posten bei Ford Europe behält, gilt als unwahrscheinlich. Allerdings trauten ihr Kollegen höhere Aufgaben im US-Mutterkonzern zu, wie es im Unternehmen heißt.

«Ich suche gerade eine Wohnung in der Umgebung von Detroit», bestätigte die Ford-Frau ihren Wechsel zum 1. Juli auf Nachfrage. Behrendt gehört zu den wenigen weiblichen Führungskräften in der Autobranche. In Deutschland stand die Betriebswirtin lange Zeit allein. Erst Anfang des Jahres zog mit Rita Forst, Entwicklungschefin von Opel, eine zweite Frau in den Vorstand eines Pkw-Herstellers ein.

(ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach)


 


 

Rita Forst
Ford
Europa
Behrendt
Deutsche

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rita Forst" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: