Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Unternehmen

Absatz von Ford Europa sinkt im März um 13 Prozent

(ddp-nrw). Der Absatz der Europa-Sparte des US-Autokonzerns Ford ist im März gegenüber dem Vorjahresmonat um 13 Prozent auf 163 000 Fahrzeuge gesunken.

Die starke Nachfrage nach dem Kleinwagen «Fiesta» habe den rückläufigen Verkauf von größeren Fahrzeugen und Vans in einem ohnehin schwachen Markt nicht kompensieren können, teilte Ford am Mittwoch in Köln mit. Im ersten Quartal sank der Absatz den Angaben zufolge auf Jahressicht um 16 Prozent auf 352 200 Fahrzeuge.

(ddp)


 


 

Ford Europa
Absatz
Ford
Fiesta

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ford Europa" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: